Wanderung in den Frühling

Wanderung in den Frühling (Foto: Siegfried Wünsch ( SW))
19 Wanderer der OG Beilstein des Schwäbischen Albvereins starteten bei strahlendem Sonnenschein und fast sommerlichen Temperaturen am Sonntag, 8. April, zu einer Rundwanderung von Ottmarsheim zum Schloss Liebenstein über Wiesen, Felder und Wald, um den Frühling zu begrüßen. Die Natur hat ihr Winterkleid abgeworfen und strebt mit aller Macht dem neuen Leben entgegen. Die Knospen brechen auf und die ersten Blätter und Blüten recken sich indem Licht. Meisen, Buchfinken und andere Waldvögel sangen ihr Frühlingslied und eine Feldlerche stieg trällernd in den blauen Himmel empor. Im Schloss Liebenstein konnten mehrere Turmfalken beobachtet werden. Das gepflegte Schloss Liebenstein hat eine interessante Geschichte. Eine Führung empfiehlt sich. Nach ca. 10 km erreichten die Wanderer wieder den Ausgangspunkt am Reiterhof in Ottmarsheim zur Schlußeinkehr. Es war ein gelungener Tag. Wanderführer Siegfried Wünsch.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.