Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein
268

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein

Ihre Heimat ist: Beilstein
268 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 23.11.2016
Beiträge: 50 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 1
1 Bild

Buswanderfahrt in den Südwesten des Landes

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein | Beilstein | am 16.09.2018 | 22 mal gelesen

Die diesjährige Buswanderfahrt  des SAV, OG Beilstein,  im August hatte viele Ziele:  die Landesgartenschau in Lahr mit ihren vielen Blumen, eine zweistündige Bootsfahrt durch das Naturschutzgebiet Taubergießen und die  Rheinauen mit ihren  Wasservögeln, eine Stadtbesichtigung in Freiburg, vor 1000 Jahren erstmals urkundlich erwähnt, heute die viertgrößte Stadt von Baden-Württemberg. Ihre Altstadt wurde im 2. Weltkrieg ...

Rundwanderung am Heuchelberg am 16.9.

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein | Beilstein | am 10.09.2018 | 4 mal gelesen

Beilstein: Aldi-Parkplatz | SAV, OG  Beilstein Wanderstrecke ca. 12 Km, ca 110 Höhenmeter; Wanderwege: Waldpfade, Schotter- und Asphaltwege; Mittagspause in der Heuchelbergwarte . Gäste willkommen! Wanderführer Armin Döring, Tel. 07130/6388

1 Bild

eine literarische Wanderung auf den Spuren von Margrets Schwester

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein | Beilstein | am 10.08.2018 | 26 mal gelesen

Der SAV, OG Beilstein, unternahm am 5. August eine literarische Wanderung auf den Spuren von Margrets Schwester. Wer ist Margret? Und wer ist Margrets Schwester? Diesen Fragen geht der Roman von Gunter Haug ( 2016 ) nach, und daraus trug der Wanderführer Bernhard Weigand  Ausschnitte vor. Auf der 15 km langen Strecke von Babstadt bis Bad Wimpfen wurde das Leben dieser 1829 in Treschklingen geborenen und 1869 in Rappenau...

2 Bilder

Der Ebnisee, Perle des Schäbischen Waldes

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein | Beilstein | am 09.08.2018 | 62 mal gelesen

Vom Dorf Ebni startete Wanderführer Günter Bayer mit 20 Teilnehmern der Ortsgruppen Beilstein und Gemmrigheim des SAV zur Rundwanderung durch die wunderschöne Landschaft um den Ebnisee. Der Wechsel von sonnigen Wiesen und kühlem dunklem Wald ließ die Wärme des Tages  leicht ertragen. Ein Erlebnis war auch die anspruchsvolle Wanderung durch die Schlucht des Strümpfelbachs mit seinen Wasserfällen. Leider waren durch die...

Mittwochswanderung am 15.8.

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein | Beilstein | am 07.08.2018 | 16 mal gelesen

Beilstein: Bushaltestelle Langhans | Auf dem Weinwanderweg – von der Stele 1 in Benningen zu den Stelen 2 bis 4 in Mar- bach und Steinheim; Länge: 8 km, 2,5 Std, Schlusseinkehr; SAV, OG Beilstein;  Wf.: Gudrun Spuhn, Tel.07062/ 21443 und Uschi Teubler, Tel. 07062/3325

Wanderung am 5.8.

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein | Beilstein | am 27.07.2018 | 5 mal gelesen

Beilstein: Aldi-Parkplatz | Auf den Spuren von Margrets Schwester -literarische Wanderung des SAV,OG Beilstein, ab Bad Wimpfen. 15 km, 200 Hm, Abkürzung möglich; Rucksackvesper, Schlusseinkehr; Treffpunkt: auch 9 Uhr Bahnhof Bad Wimpfen; Wf.: Bernhard Weigand, Tel 07062/8772

Mittwochswanderung am 18.7.

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein | Beilstein | am 09.07.2018 | 1 mal gelesen

Beilstein: Alte Schule | Mit dem SAV, OG Beilstein,von Jux den Georg- Fahrbach- Weg hinunter und über den Sandwald und die Nassacher Plattezum Juxkopf -Turm mit Besichtigung des Turmes; zurück nach Jux mit Einkehr. 6 km,170 Höhenmeter, ca.2 Std.Wanderzeit.Treffpunkt: Alte Schule in Beilstein, 14:00 Uhr. Wanderführer Peter Karger Tel. 07062/4537

1 Bild

Ein Stück Heimat - mobil ohne Auto

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein | Beilstein | am 25.06.2018 | 25 mal gelesen

Beilstein: Aldi-Parkplatz | Neun Unentwegte folgten am diesjährigen MOA-Tag ( 17.6. ) dem Schwäbischen Albverein, OG Beilstein, auf  einer Berg- und Tal-Tour von 15 km bei bestem Wanderwetter auf Beilsteiner Gemarkung. Auf ihrem Rundweg durch Schmidhausen, über die Anhöhen oberhalb von Jettenbach und Klingen nach Billensbach und am Schmidbach entlang zurück boten sich den Teilnehmern immer wieder überraschende Aus- und Einblicke in die...

Mittwochswanderung am 20.6.

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein | Beilstein | am 11.06.2018 | 4 mal gelesen

Beilstein: Alte Schule | Wanderung des SAV, OG Beilstein, von Hessigheim nach Mundelsheim mit Abstecher zum Käsberg und zurück. Schlusseinkehr; 7 km, 100 Hm, 2 Std. Treffpunkt: Alte Schule Beilstein, 14 Uhr; Wanderführerin R. Krautter, Tel. 07062/22049

Mobil ohne Auto - nach Billensbach

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein | Beilstein | am 11.06.2018 | 2 mal gelesen

Beilstein: Aldi-Parkplatz | Am 17. Juni wandert der SAV, OG Beilstein, über Schmidhausen nach Billensbach. Nach der Mittagseinkehr  wird die Johanneskirche besichtigt. Zurück über  Jettenbach. Ca. 15 km,  ca. 340 Hm  , etwa 5 Stunden.  Wf: Helmut Weisbrod, Tel. 07062/4568

1 Bild

Die Enzauen erfreuen das Wanderherz

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein | Beilstein | am 05.06.2018 | 53 mal gelesen

Mühlhausen an der Enz war der Ausgangspunkt der Rundwanderung Ende Mai. Wanderführer Günter Bayer von der OG Beilstein des SAV hatte eingeladen und 12 Mitglieder und zwei Gäste hatten sich inspirieren lassen, daran teilzunehmen. Bei idealem Wanderwetter wurden die benachbarten Naturschutzgebiete Felsengärten und Kammertenberg erkundet. Herrliche Ausblicke auf Steilterrassen, reichlich blühende Blumen am Wegesrand und auf den...

Gauwandertag a. 10.6. in Lauffen a.N.

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein | Beilstein | am 04.06.2018 | 4 mal gelesen

Beilstein: Aldi-Parkplatz | . Der SAV, Ortsgruppe Beilstein, lädt ein zur Teilnahme am Gauwandertag und zum OG-Jubiläum  in Lauffen,    Um 9.30 Uhr starten an der Stadthalle vier Wanderungen zwischen 5 und 9 km. Ab 11.30 Uhr Mittagessen, ab 14.00 Uhr schwäbische Mundartkünstler.

Durch die Enzauen und die Naturschutzgebiete Felsengärten und Kammertenberg

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein | Beilstein | am 21.05.2018 | 7 mal gelesen

Beilstein: Aldi-Parkplatz | Der SAV, OG Beilstein, wandert  der Enz entlang zwischen Rosswag und Mühl- hausen: Enzschleife, Felsengärten und Kammerten- berg. 11 Km, 190 Auf- und Abstiege, ca. 3,5 Std. Rucksack- vesper, Abschlußeinkehr. Wanderführer: Günter Bayer, Tel. 07062/21327

Durch das Naturschutzgebiet Wiesental

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein | Beilstein | am 07.05.2018 | 2 mal gelesen

Beilstein: Alte Schule | Störche, Kormorane und andere Wasservögel  im Naturschutzgebiet Wiesental zwischen Freiberg und Großingersheim beobachten.Ferngläser und Fotoapparate mitnehmen! 9 km,  2,5 Stunden; Schlußeinkehr  Wanderführer: Siegfried Wünsch, Tel.: 07062 / 23758

Wanderung zum Hörnleskopf am 6. Mai

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein | Beilstein | am 28.04.2018 | 7 mal gelesen

Beilstein: Alte Schule | Der SAV - OG Beilstein - wandert am Sonntag, 6. Mai,  im Gebiet Buocher Höhe bei Korb (Nähe Waiblingen) zumHörnleskopf ; Ca. 13 km, ca. 290 m Höhenunterschied, ca. 4,5 Std.  Rucksackvesper, Abschlußeinkehr.  Wanderführer Peter Werner (07144)-4684