Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein
205

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein

Ihre Heimat ist: Beilstein
205 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 23.11.2016
Beiträge: 38 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 1

Durch die Enzauen und die Naturschutzgebiete Felsengärten und Kammertenberg

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein | Beilstein | vor 3 Tagen | 7 mal gelesen

Beilstein: Aldi-Parkplatz | Der SAV, OG Beilstein, wandert  der Enz entlang zwischen Rosswag und Mühl- hausen: Enzschleife, Felsengärten und Kammerten- berg. 11 Km, 190 Auf- und Abstiege, ca. 3,5 Std. Rucksack- vesper, Abschlußeinkehr. Wanderführer: Günter Bayer, Tel. 07062/21327

Durch das Naturschutzgebiet Wiesental

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein | Beilstein | am 07.05.2018 | 2 mal gelesen

Beilstein: Alte Schule | Störche, Kormorane und andere Wasservögel  im Naturschutzgebiet Wiesental zwischen Freiberg und Großingersheim beobachten.Ferngläser und Fotoapparate mitnehmen! 9 km,  2,5 Stunden; Schlußeinkehr  Wanderführer: Siegfried Wünsch, Tel.: 07062 / 23758

Wanderung zum Hörnleskopf am 6. Mai

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein | Beilstein | am 28.04.2018 | 7 mal gelesen

Beilstein: Alte Schule | Der SAV - OG Beilstein - wandert am Sonntag, 6. Mai,  im Gebiet Buocher Höhe bei Korb (Nähe Waiblingen) zumHörnleskopf ; Ca. 13 km, ca. 290 m Höhenunterschied, ca. 4,5 Std.  Rucksackvesper, Abschlußeinkehr.  Wanderführer Peter Werner (07144)-4684 

1 Bild

Wanderung in den Frühling

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein | Beilstein | am 16.04.2018 | 18 mal gelesen

19 Wanderer der OG Beilstein des Schwäbischen Albvereins starteten bei strahlendem Sonnenschein und fast sommerlichen Temperaturen am Sonntag, 8. April, zu einer Rundwanderung von Ottmarsheim zum Schloss Liebenstein über Wiesen, Felder und Wald, um den Frühling zu begrüßen. Die Natur hat ihr Winterkleid abgeworfen und strebt mit aller Macht dem neuen Leben entgegen. Die Knospen brechen auf und die ersten Blätter und Blüten...

Zur Scilla- und Anemonenblüte

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein | Beilstein | am 10.04.2018 | 4 mal gelesen

Beilstein: Alte Schule | Der Schwäbische Albverein, Ortsgruppe Beilstein, wandert   zu den Frühlingsblühern im Pleidelsheimer Wald ab dem Parkplatz am Neckarkanal an der L 1129 ( vor Beihingen ). 6 km, etwa 2 Stunden; Schlusseinkehr. Wanderführer: Fritz Schöneck, Tel. 07062-3695

Rundwanderung Ottmarsheim über Schloss Liebenstein

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein | Beilstein | am 28.03.2018 | 2 mal gelesen

Beilstein: Aldi-Parkplatz | Der SAV, Ortsgruppe Beilstein, wandert am Sonntag, 8. April, von Ottmarsheim über das Schloss Liebenstein   nach Ottmarsheim.  10 km, ca. 3 Stunden. Besuch des Schlosses nach der Einkehr möglich.  Wanderführer: Siegfried Wünsch, Tel. 07062/23758.

1 Bild

Erkenntnisreiche Wanderung an der Markungsgrenze

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein | Beilstein | am 19.03.2018 | 45 mal gelesen

27 Grenzgänger schritten am 11. März auf Einladung desSAV, Ortsgruppe Beilstein, zum fünften Mal einen Teil der Beilsteiner Gemarkungsgrenze ab. Die Strecke verlief überwiegend im Wald, und Revierförster Oliver Muth erklärte  einprägsam die vielfältigen Zusammenhänge des Waldes, angefangen vom seltenen Bergahorn und der erfreulicherweise wieder aufkommenden Weißtanne, die beide sehr widerstandsfähig sind und mit den...

Besuch des Römermuseums in Güglingen am 21. März

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein | Beilstein | am 12.03.2018 | 3 mal gelesen

Beilstein: Alte Schule | Der SAV, OG Beilstein, besucht am 21. März das Römermuseum in Güglingen. Treffpunkt um 14 Uhr am Alten Schulhaus in Beilstein oder um 14.30 in 74363 Güglingen, Marktstraße 18. Wanderführer: Jürgen Schlenker ( 07171/177649 )

Markungswanderung am 11.3.

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein | Beilstein | am 05.03.2018 | 3 mal gelesen

Beilstein: Aldi-Parkplatz | Der SAV, OG Beilstein, lädt am Sonntag, 11.03., zum fünften Abschnitt der Begehung der Beilsteiner Gemarkungsgrenze ein. Annasee, Söhlbachtal, Helfenberg, Beilstein. Es führt  Revierförster Oliver Muth. Schlusseinkehr . B.W.

1 Bild

Die OG Beilstein im SAV im Aufwind

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein | Beilstein | am 28.02.2018 | 45 mal gelesen

Beilstein: Gasthaus Ochsen | Die OG Beilstein im SAV im Aufwind – neues Vorstandsteam gewählt Die Mitgliederversammlung am 24. Februar stimmt hoffnungsvoll. Sie war gut besucht und verabschiedete eine neue Satzung, die den bisherigen Vorstand durch ein dreiköpfiges Vorstandsteam ersetzt und die Amtszeit von vier auf zwei Jahre reduziert. Und so gelang es auch, ein solches Team zu wählen. Es besteht aus Gabriele Keller, Gerhard Peter und Bernhard...

Mitgliederversammlung des SAV, OG Beilstein, am 24.2.2018

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein | Beilstein | am 20.02.2018 | 7 mal gelesen

Beilstein: Gasthaus Ochsen | Mitgliederversammlung am Samstag, 24. Februar 2018, um 19 Uhr im Gasthof „Ochsen“ in Beilstein; Wahl eines Teams zur Führung der OG Stellen Sie sich zur Wahl! Die Zukunft der OG steht auf dem Spiel. Bernhard Weigand

1 Bild

Neujahrswanderung 2018

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein | Beilstein | am 22.01.2018 | 31 mal gelesen

Beilstein: Kelter - Billensbach | Start des SAV, Ortsgruppe Beilstein, in das Wanderjahr 2018 Der Schnee fehlte, aber es war trocken, als die OG Beilstein im SAV mit zahlreichen Teilnehmern wieder an Drei-König in Billensbach ins neue Wanderjahr startete. Wie jedes Jahr genossen die Mitwanderer die Aussicht über das Schmidbachtal weit hinaus Richtung Westen bis zum Wunnenstein und zum Forstkopf. Im Vereinsheim in Billensbach rief Bernhard Weigand bei...

Start in das Wanderjahr 2018

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein | Beilstein | am 20.12.2017 | 2 mal gelesen

Beilstein: Druckerei Halter - Billensbach | Am 6. Januar trifft sich der SAV, OG Beilstein, wieder um 14.00 Uhr am Vereinsheim in Billensbach zu einer kleinen Tour von  ca. 5 km. Ab  15.30 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen mit Bilderrückblick auf das vergangene Wanderjahr. Gäste willkommen. B.W.

Weihnachtsgruß 2017

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein | Beilstein | am 18.12.2017 | 10 mal gelesen

Bereits 124 Jahre führt die Ortsgruppe Beilstein im Schwäbischen Albverein alljährlich viele schöne Wanderungen erfolgreich durch. So auch in diesem, bald vergangenen Jahr 2017. Wenn auch mittlerweile das Alter den ein oder anderen die Teilnahme genau überlegen läßt, ob er / sie noch mitmacht oder gar nicht mehr dabei sein kann, so gehören doch alle der großen Albvereinsfamilie an. Auch für das kommende Jahr sind die Weichen...

Herbstwanderung von Ludwigsburg nach Marbach am 11.11.

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein | Beilstein | am 06.11.2017 | 4 mal gelesen

Beilstein: Alte Schule | Mit Bus und S-Bahn  nach Ludwigsburg; Besuch des traditionellen Spätlingsmarkts im Landratsamt.  13.00 Uhr Beginn der Wanderung nach Marbach. 12 km, 140 Höhenmeter; Wanderzeit: ca. 3 Stunden. Es führt Bernhard Weigand ( 07062/8772 ).