Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein
639

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein

Ihre Heimat ist: Beilstein
639 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 23.11.2016
Beiträge: 122 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 3

Neujahrsgruß 2021

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein | Beilstein | am 21.12.2020 | 36 mal gelesen

Neujahrsgruß 2021 Schwäbischer Albverein Liebe Vereinsmitglieder, Wanderfreunde, Unterstützer und Förderer, 2020 ging zu Ende, ein besonderes Jahr mit vielen ungewöhnlichen Herausforderungen und Nachrichten, die wir davor für unmöglich hielten. Manche geplante direkte Begegnung konnte nicht stattfinden . Im Rückblick auf unser Vereinsleben erinnern wir uns gern an die wenigen gemeinsamen Unternehmungen. Wir...

Absage Stammtisch

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein | Beilstein | am 30.11.2020 | 15 mal gelesen

Weihnachtlicher Stammtisch fiel aus Es war bereits Nacht in Beilstein und kalt war es auch. Die Fenster des Nebenzimmers der Gaststätte Ochsen waren hell erleuchtet – die Albvereins-familie hatte sich versammelt, um sich vor den Weihnachtsfeiertagen nochmals zu treffen….. So oder so ähnlich hätte ein Nachbericht zum jährlich stattfindenden weihnachtlichen Stammtisch des SAV, OG Beilstein, beginnen können. Doch dieses Jahr...

Veranstaltungsabsagen des SAV, OG Beilstein

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein | Beilstein | am 02.11.2020 | 7 mal gelesen

Beilstein: Burg Hohenbeilstein | Landschaftspflege am Fohlenberg abgesagt Die für den 7.11. geplante Landschaftspflege am Fohlenberg muß wegen der aktuell geltenden Coronaverordnung ausfallen. Sollte es möglich sein, die Landschaftspflege nachzuholen, ohne Gefahr zu laufen, gegen eine vorgegebene Einschränkung zu verstoßen, wird das kurzfristig bekanntgegeben. November-Mittwochswanderung fällt aus Auch die Mittwochswanderung der Ortsgruppe  – für 18....

Landschaftspflegetag 7.11.

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein | Beilstein | am 27.10.2020 | 6 mal gelesen

Beilstein: Burg Hohenbeilstein | Erneut führt der SAV, OG Beilstein, seine jährliche Landschaftspflege am Fohlenberg durch. Flora und Fauna brauchen Freiraum und entwickeln sich gut. Treffpunkt 9 Uhr am Fohlenberg hoch über der Burg. Nach getaner Arbeit gibt es ein Vesper. B.W.

1 Bild

Naturkundliche Führung am Stromberg am 18.10.

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein | Beilstein | am 13.10.2020 | 64 mal gelesen

Freudental: Sportplatz | Naturkundliche Führung am Stromberg auf dem Besinnungsweg bei Hohenhaslach; SAV; OG Beilstein; 8 km, 100 Hm, 2,5 Std;  Rucksackvesper; Anmeldung bis 17.10 bei Wf. G. Degenhart 07131/4057499; wald-wege-wandern@web.de; MN-Schutz mitführen.

Mittwochswanderung des SAV, OG Beilstein, am 21.10.

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein | Beilstein | am 12.10.2020 | 5 mal gelesen

Beilstein: Alte Schule | Wanderung um den Breitenauer See Mit Fahrgemeinschaften zur Seestraße in Weiler. Gegen 14.30 Uhr führt der Weg um den See.  5 km. Eine Schlusseinkehr ist geplant. Wanderführer: Harry und Alice Selzer (Tel.: 07062/4371). Mund-/Nasenschutz nicht vergessen.

Wanderung des SAV, OG Beilstein, am 4. Oktober

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein | Beilstein | am 28.09.2020 | 8 mal gelesen

Beilstein: Aldi-Parkplatz | Kammgarnspinnerei an der B 27-Brachberger Tal ( südlich von Löchgau )-Bietigheim- Mittagseinkehr. Besichtigung des Hornmoldhauses, zurück auf dem Württembergischen Weinwanderweg.Mund-Nasenschutz mitführen. Wanderführer: Gerhard Peter (07062-62644)

1 Bild

Zur jungen Bottwar

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein | Beilstein | am 15.09.2020 | 11 mal gelesen

Anfangs September 2020 trafen sich 16 Wanderfreunde bei herrlichem Wetter an der Unteren Ölmühle zu einer Rundwanderung über Prevorst zur jungen Bottwar. Der stetig leicht ansteigende Weg über die Gronauer Platte nach Prevorst brachte den Kreislauf gleich in Schwung. Beim idyllisch gelegenen Spielplatz bei Prevorst konnte man sich für die weitere Wanderung stärken. Dort war eine gute Gelegenheit für Mitwanderer, die nicht...

Mittwochswanderung des SAV, OG Beilstein, am 16.9.

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein | Beilstein | am 07.09.2020 | 4 mal gelesen

Beilstein: Alte Schule | Ab Trappensee in Heilbronn gegen 14.30 Uhr am Köpferbach entlang zum Köpferstausee und auf dem Skulturenweg zum  Köpferbrünnele. Zurück über den Ehrenfriedhof. 6 km, Schlusseinkehr.  . Wanderführer: Harry und Alice Selzer (Tel.: 07062 / 4371)

1 Bild

Wanderung des SAV, OG Beilstein, am 13.9.

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein | Beilstein | am 07.09.2020 | 24 mal gelesen

Beilstein: Aldi-Parkplatz | Auf dem WeitBlickWeg über Hohenhaslach mit Kunstwerken des Tübinger Künstlers Martin Burchard. Ausgangspunkt ist Freudental. 12 km; 4,5 Std., 200 Hm. Rucksackvesper, Schlusseinkehr. Anmeldung erforderlich bei Wf. G. Degenhart ( Tel. 07131-4057499 ).

Wanderung des SAV, OG Beilstein, am 6. September

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein | Beilstein | am 31.08.2020 | 21 mal gelesen

Beilstein: Aldi-Parkplatz | Vom Parkplatz an der Unteren Ölmühle   bis zum Prevorster großen Spielplatz,  am Friedhof vorbei, hinauf zur Dorfstraße, und über Wiesen hinab  zur Rast an der Oberen Ölmühle. 9 km, 250 Hm.  Rucksackvesper, Schlusseinkehr; Wf.: G. Bayer Tel. 07062-21327

1 Bild

Wanderung des SAV, OG Beilstein, am 23.8.

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein | Beilstein | am 17.08.2020 | 34 mal gelesen

Beilstein: Aldi-Parkplatz | Rund um die Saline in Bad Friedrichshall: Hagenbacher Wehr, Salinenkanal und Schachtsee in Jagstfeld- die Geschichte der Salzförderung. Etwa 8 km; Schlusseinkehr.  Mund- und Nasenschutz nicht vergessen. Wf.: G. Peter ( 07062/63644 )

1 Bild

Wanderung des SAV, OG Beilstein, am 23.8.

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein | Beilstein | am 10.08.2020 | 43 mal gelesen

Beilstein: Aldi-Parkplatz | Zur Saline in Bad Friedrichshall - die Geschichte der Salzförderung anhand von Relikten aus dem frühen 19. Jahrhundert ( Hagenbacher Wehr,  Salinenkanal,  Schachtsee in Jagstfeld ). Etwa 8 km; Schlusseinkehr. M-N-S mitnehmen! Wf.: G. Peter (07062-63644).

1 Bild

Mittwochswanderung des SAV am 12.8., !4 Uhr

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein | Beilstein | am 04.08.2020 | 43 mal gelesen

Beilstein: Alte Schule | Die OG Beilstein  wandert  von der alten Schule  durch Beilstein über den  Hardt  zur Peterskirche und auf dem Eselsweg zurück. Schlusseinkehr in der Alten Kelter.  5 km, 50 Hm, 1,5 h.  Wf. Traudl Hesselbach (Tel. 07062 936692) und Renate Krautter. B.W.

1 Bild

Mittwochswanderung des SAV, OG Beilstein, am 15.7.

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein | Beilstein | am 28.07.2020 | 77 mal gelesen

Erste Mittwochswanderung nach der Coronalockerung Im strömenden Regen ging die Fahrt beim Treffpunkt an der Alten Schule mit dem PKW zum Parkplatz an der unteren Ölmühle. Von dort startete die Gruppe von acht Personen die Wanderung, die Bottwar aufwärts, jetzt ohne Regen. Über die obere Ölmühle, den Bräunersberg und das Prevorster Tal ging es zurück zum Ausgangspunkt. Teilweise beglückte sogar Sonnenschein die...