TGV Beilstein erhält „Pluspunkt Gesundheit.DTB“

Der TGV Beilstein erhielt zum siebten Mal den „Pluspunkte Gesundheit.DTB“ verliehen. Damit wurde die Fitness- und Präventionsgymmnastik unter der Leitung von Hanne Deuble ausgezeichnet. Joachim Klotz, Ehrenpräsident des Turngaus Heilbronn, überreichte dem TGV Beilstein das Qualitätssiegel „Pluspunkt Gesundheit.DTB“. Der TGV-Vorsitzende Armin Maurer nahm die Urkunde des Deutschen Turnerbundes entgegen. Maurer betonte, dass das Prädikat dem TGV willkommene Vorteile gegenüber anderen örtlichen Anbietern im Gesundheitssport verschaffe. Der größte Beilsteiner Verein könne mit dem Pluspunkt Gesundheit ein qualifiziertes Gymnastikangebot für Alle bieten. Dies sei auch der hohen Akzeptanz von seiten der Ärzte und den Krankenkassen zu verdanken. Armin Maurer wertete die Verleihung des Siegels Pluspunkt Gesundheit als Bestätigung dafür, dass das Sportangebot des Vereins aktuell sei. „Die Gymnastikfrauen sind vorbildlich beim Gesundheitssport“, sagte Maurer. Joachim Klotz ergänzte, dass der TGV Beilstein stolz das Qualitätssiegel nach außen zeigen und für den im Verein ausgeübten Gesundheitssport werben könne. Noch mehr Frauen, und auch Männer, können den montags ab 20 Uhr in der Langhans-Sporthalle stattfindenden Gymnastikkurs erleben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.