Bönnigheim "brennt"

Bönnigheim: Schwäbisches Schnapsmuseum | Mit Böllerschüssen wird am 10.11. um 11.15 Uhr vor dem Schnapsmuseum der Aktionstag "Bönnigheim brennt" eröffnet. Von 12 Uhr bis 17 Uhr geben alle Schnapsbrenner des Ortes Einblicke in ihr Handwerk. Sie stellen ihre Destillationsgeräte vor und erläutern den Werdegang von der Frucht zum Likör oder Schnaps. Zu den alkoholischen Getränken werden kleine Speisen angeboten. Das Schnapsmuseum bietet ständige Führungen durch die umfangreiche Sammlung an. Im Gewölbekeller ist Gelegenheit sich mit Kaffee und Kuchen zu stärken. Ein Shuttleverkehr ist vom Museum zu den Betrieben eingerichtet. Als Abschluss gibt es um 17 Uhr eine humorvolle Schnaps- und Likörverkostung im Museum.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.