Pillenherstellung

Bönnigheim: Restaurant Alte Apotheke | Am Sonntag , 02.Juni 2019 führt Frau Rosemarie Münnich von 14.00 bis 16.00 Uhr durch das Museum Arzneyküche  in Bönnigheim. Sie wird die Herstellung von Pillen in einer alten Apothekertechnik demonstrieren . Da die Apotheker lange das alleinige Abgaberecht für Alkohol hatten , produzierten Sie auch feine Kräuterliköre mit medizinischer Indikation . 1983 wurde die Arzneiküche von Kurt Sartorius aus ihrem 160jährigen Dornröschenschlaf erweckt . Das Geäude markiert den Umbruch von der handwerklichen Arzneiherstellung zur industriellen Produktion , da die vermehrte Nachfrage nach medizinischen Wirkstoffen nur so befriedigt werden konnte . Freuen Sie sich auf einen kurzweiligen Spaziergang durch die Medizingeschichte .
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.