Was macht der Papst in der evangelischen Kirche?

Bönnigheim: Evangelische Cyriakuskirche | Bei seiner kostenlosen Führung durch die Cyriakuskirche in Bönnigheim wird Kurt Sartorius die Teilnehmer in ihre Geheimnisse einweihen.
Einzigartig für Württemberg ist die spätgotische Ausstattung in der altehrwürdigen evangelischen Stadtkirche mit Lettner und Hochaltar. Auf diesem vorreformatorischen Kunstwerk, dem Hochaltar von 1500, ist als Besonderheit nicht nur der Papst, sondern auch die älteste Darstellung des Schnapstrinkers zu finden. Wie und wodurch konnten diese „katholischen“ Kunstwerke erhalten werden? Antworten auf viele spannende Fragen zu diesem Thema gibt Kurt Sartorius bei dieser Führung.

Sonntag, 1. Dezember Start: 14 Uhr, Cyriakuskirche Dauer: 1h
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.