468

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.

Ihre Heimat ist: Bönnigheim
468 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 01.05.2017
Beiträge: 95 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
Historie: Die Historische Gesellschaft Bönnigheim e. V. wurde 1977 von 30 Mitgliedern gegründet. Heute hat der Verein bereits über 260 Mitglieder und ist der älteste und größte örtlich tätige historische Verein im Kreis Ludwigsburg. Er leitet das Schwäbische Schnapsmuseum Bönnighein, das Museum Arzney-Küche, organisiert Stadtführungen und Sonderausstellungen im Museum im Steinhaus. Webseite: www.museum-im-steinhaus.de email: info@museum-im-steinhaus.de Museum: Meiereihof 7, 74357 Bönnigheim Infos und Anmeldungen zu Führungen: Kurt Sartorius Tel /Fax: 07143/22563 Pressearbeit: Karin Potthoff, email: ka.potth@web.de Vorrangige Aufgabe des Vereins ist die Erforschung der Geschichte der Stadt Bönnigheim und seiner Stadtteile Hofen und Hohenstein. Durch verschiedene Veranstaltungen sollen bei den Bürgern das Verständnis und die Anteilnahme für die Geschichte ihrer Heimat und die Bedeutung des Stadtbildes geweckt und gefördert werden.

Besondere Stadtführung

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 19.02.2018 | 2 mal gelesen

Bönnigheim: Burgplatz | "Nachkriegskinder" - unter diesem Thema wird durch die Stadt Bönnigheim geführt. Wie war das Leben damals? Woran erinnert man sich? Welche Spuren der Nachkriegszeit werden entdeckt? Ein anschaulicher, persönlicher Blick auf eine Lebenszeit, die viele noch kennen.

Ausstellungseröffnung

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 19.02.2018 | 4 mal gelesen

Bönnigheim: Museum im Steinhaus | "Mit Speck fängt man Mäuse - und mit Technik" - Dies ist das Thema der Jahresausstellung im Museum im Steinhaus in Bönnigheim. Kurioses, technisch Ausgefeiltes und Überraschendes wurde zusammen getragen. Eine Ausstellung zum Staunen und Schmunzeln.

Stadtführung

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 19.02.2018 | 1 mal gelesen

Bönnigheim: Burgplatz | Am 3BGlanzpunkte-Sonntag ist eine Stadtführung durch Bönnigheim fester Bestandteil. Ab dem Burgplatz geht es zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt, wird Verstecktes entdeckt und Besonderheiten aufgezeigt.

Achtung Kulturköpfe

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 19.02.2018 | 3 mal gelesen

Bönnigheim: Restaurant Alte Apotheke | "Wein als Kulturgut" ist das Thema des Kulturkopfes Sebastian Häußer. Er ist Oenologe und technischer Betriebsleiter in der Felsengartenkellerei Besigheim. Mit Leib und Seele mitten im Thema lädt er alle Besucher ein, in den Wein, seine Geschichte und Gegenwart, "einzutauchen".

Achtung Kulturköpfe

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 19.02.2018 | 1 mal gelesen

Bönnigheim: Restaurant Alte Apotheke | Die Burgruine Blankenhorn hoch über Eibensbach ist ein beliebtes Wanderziel. Stefan Weber von der Interessengemeinschaft zur Erhaltung und Erforschung der Burg ist als Kulturkopf zu Gast in Bönnigheim. Engagiert und detailreich wird er über die Tätigkeit des Vereins berichten und mach Neues zur Geschichte der Burg verraten.

1 Bild

Kabarett-Crashkurs

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 03.07.2017 | 8 mal gelesen

Bönnigheim: Schwäbisches Schnapsmuseum | Beim Mundart-Stammtisch des Vereins „Schwäbische Mundart“, dessen zweite Vorsitzende Sabine Essinger ist, gab sie einen Einblick in die Arbeit als Kabarettistin. Im voll besetzten Keller des Schwäbischen Schnapsmuseums amüsierte sie mit fantastischen humorvollen Szenen, mit denen sie die Kabarett-Anleitungen bereicherte. Bei der „Neuen Museumsgesellschaft“ ist sie in das Kabarettgeschäft eingestiegen und hat dort viele Jahre...

Sonntagsführungen in Bönnigheim

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 19.02.2018 | 5 mal gelesen

Bönnigheim: Burgplatz | Themenführungen durch Bönnigheim sind beliebte und unterhaltsame Sonntagsaktivitäten, jeweils 14 Uhr ab dem Burgplatz. Am 08.04. und 07.10. gibt es 3B-Glanzpunkte Führungen zu Stadtgeschichte und Sehenswürdigkeiten. Nachkriegskinder und deren Lebensumstände sind das Thema am 17.06. Der Ganerbe Albrecht von Liebensstein alias Kurt Sartorius führt am 19.08. durch die mittelalterliche Stadt. Am Tag des offenen Denkmal am...

Schnapsmuseum feiert Jubiläum

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 19.02.2018 | 18 mal gelesen

Bönnigheim: Schwäbisches Schnapsmuseum | Das Schwäbische Schnapsmuseum feiert 2018 sein 25 jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass wird von 02. bis 04.11. ein Kolloquium zur Alkoholgeschichte(n) stattfinden. Am Kultursonntag, den 02.09., kann ab 15 Uhr eine transportable Brennerei im Betrieb erlebt werden. Die diesjährige Sonderausstellung lautet „Mit Speck fängt man Mäuse – und mit Technik“. Eröffnung ist am 22.04. um 14 Uhr. Das Museum ist vom 01.04. bis 28.10....

Erligheimer Mundartstammtisch

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 19.02.2018 | 2 mal gelesen

Erligheim: Landgasthof Grüner Baum | Der nächste Gast beim Erligheimer Mundartstammtisch des Vereins Schwäbische Mundart am Donnerstag 22.Februar um 19 Uhr ist Helga Becker aus Steinheim. Sie schlüpft im Gasthaus Grüner Baum in die Rolle von Frau Nägele, das schwäbische Urgestein. Eine Mischung aus schwäbischer Komedie und Mutterwitz.

1 Bild

Geschichtsforschung Bönnigheims aktuell

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 18.01.2018 | 32 mal gelesen

Die 40. Ausgabe der Ganerbenblätter ist erschienen. Herausgegeben von der Historischen Gesellschaft Bönnigheim sind sie ein wertvoller Fundus von Artikeln zur Historie der Stadt und darüber hinaus. Dieses Jahr widmen sich die Ganerbenblätter v.a. Kunst und Genuss. Der ehemaligen Heilbronner Hammer-Brennerei ist seit 2017 im Schwäbischen Schnapsmuseum ein neuer Ausstellungsbereich gewidmet. Kurt Sartorius stellt die...

13. Tourismusgipfel Kraichgau-Stromberg

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 30.11.2017 | 24 mal gelesen

Bönnigheim: Schwäbisches Schnapsmuseum | Der Kraichgau-Stromberg Tourismus e.V. lud am Mittwoch seine Leistungsträger nach Bönnigheim ein. Es begann mit einer Führung von Museumsleiter Kurt Sartorius durch das Schnapsmuseum. Klaus Walz von der Stadt Bönnigheim stellte das attraktive touristische Angebot der Ortes. vor. Die Übernachtungszahlen verdoppelten sich in zehn Jahren. Zudem finden ca. 250 Führungen mit ca. 7000 Gästen pro Jahr statt. Frau C. Herrmann...

1 Bild

Buchvorstellung über die Heilbronner Hammer-Brennerei

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 23.11.2017 | 61 mal gelesen

Bönnigheim: Schwäbisches Schnapsmuseum | "Wieviel schöner ist das Leben, wenn wir einen Hammer heben!“ Dieser Werbespruch ist Titel des Buches von Autors Helmut Müller über die „Geschichte der Heilbronner Hammer-Brennerei Landauer & Macholl“. Eine besondere Firmen- und Familiengeschichte hat der frühere stellvertretende Pressesprecher der Stadt Heilbronn in seinem ansprechenden Bild- und Textband zusammengestellt. Die Firmengründung war im Heilbronn der...

Buch über die Heilbronner Hammer-Brennerei

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 20.11.2017 | 36 mal gelesen

Bönnigheim: Schwäbisches Schnapsmuseum | Am Dienstag, den 21. November um 18 Uhr wird ein Buch zur Geschichte der Heilbronner Hammer-Brennerei im Schwäbischen Schnapsmuseum vorgestellt. Dort gibt es eine neue Abteilung über die Hammer-Brennerei. Das Buch entstand in enger Zusammenarbeit mit dem Schwäbischen Schnapsmuseum und dem Stadtarchiv Heilbronn. Autor ist Helmut Müller, früherer Stellvertretender Pressesprecher der Stadt Heilbronn, heute freier Texter und...

1 Bild

Historische Modeschau

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 14.11.2017 | 16 mal gelesen

Bönnigheim: Festhalle | 40-jährigen Vereinsjubiläum: Historische Modenschau der Mitglieder der Historischen Gesellschaft Bönnigheim. 19. November um 14.30 Uhr (Saalöffnung 14 Uhr) 40 Mitwirkende zeigen 300 Kostüme. Es gibt Kaffee und Kuchen. Unkostenbeitrag 10 €.

1 Bild

Historische Modeschau

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 14.11.2017 | 11 mal gelesen

Bönnigheim: Festhalle | Zum 40-jährigen Vereinsjubiläum verbinden Mitglieder der Historischen Gesellschaft Bönnigheim die Geschichte der Mode mit der Stadtgeschichte. Am 19. November um 14.30 Uhr (Saalöffnung 14 Uhr) gibt es ein lebendiges Museum. In der Turn- und Festhalle in Bönnigheim werden prächtige Gewänder aus der Zeit der Gotik, Barock und Renaissance vorgeführt. Es folgen aber auch Szenen wie die Metallspende im Krieg und die Urlaubsreise...