34

KulturFenster Bönnigheim e.V.

Ihre Heimat ist: Bönnigheim
34 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 19.05.2017
Beiträge: 6 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
1 Bild

Lesung mit Ulrich Tukur im Schloss Bönnigheim

KulturFenster Bönnigheim e.V.
KulturFenster Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 03.09.2019 | 103 mal gelesen

Bönnigheim: Sammlung Zander, Schloss Bönnigheim | Am Sonntag, 27. Oktober präsentiert Ulrich Tukur im Schloss Bönnigheim im Museum der Sammlung Zander im Roten Saal sein Buch "Der Ursprung der Welt". Die Vorstellung ist eingebettet in je eine ca. 1,5 Std. lange Lesung um 11 Uhr und um 15:30 Uhr. Kartenvorkauf ab Donnerstag 26.September von donnerstags bis sonntags zwischen 11 und 17 Uhr nur!!! im Schloss Bönnigheim bei der Sammlung Zander ...

1 Bild

Dohlengässle - Glück isch a Glücksach

KulturFenster Bönnigheim e.V.
KulturFenster Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 03.09.2019 | 40 mal gelesen

Bönnigheim: Kulturkeller | Am Samstag, 12. Oktober mit dem Kabarett Dohlengässle ab 20 Uhr im Kulturkeller am Burgplatz in Bönnigheim "Isch Glück a Glücksach". Mit übervollem Herzen wird mit allen Möglichkeiten "glücklich zu sein" geliebäugelt. Im neuen Programm "Glück isch a Glücksach" schwätzen die Damen vom Dohlengässle wie immer mit Humor und Tiefsinn über das Leben, komödiantisch, keck, knitz, direkt, gradaus und mit jeder Menge...

1 Bild

Una Notte italiano

KulturFenster Bönnigheim e.V.
KulturFenster Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 03.09.2019 | 36 mal gelesen

Bönnigheim: Kulturkeller | Italienische Klassiker verbunden mit italienischer Lebensfreude bringt Liedermacher Rino Mallia am Samstag, 21. September im KulturKeller am Burgplatz ab 20 Uhr nach Bönnigheim. Als leidenschaftlicher Musiker mit jahrzehntelanger Bühnenerfahrung interpretiert Rino Mallia hinreißende italienische Lieder von Adriano Celentano, Rocco Granada, Paolo Conte, Lucio Dalla und anderen Stars. Mit seiner Gitarre und seinem Gesang nimmt...

1 Bild

"Einheits" - RockParty

KulturFenster Bönnigheim e.V.
KulturFenster Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 03.09.2019 | 12 mal gelesen

Bönnigheim: Kulturkeller | Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr und 30 Jahre nach dem Mauerfall wird am Mittwoch, 2. Oktober am Vorabend zum Tag der Deutschen Einheit im KulturKeller am Burglatz in Bönnigheim wieder gerockt. Traditionell werden dabei 3 Bands aus der Region zum rhythmischen Abtanzen mit feuriger Stimmung ihre Instrumente zum Glühen bringen. Mit dabei ist die Ausnahmesängerin Heidi Heidler aus Bönnigheim mit der Band "Rustics"....

"Kulturen Sie mit" beim KulturFenster

KulturFenster Bönnigheim e.V.
KulturFenster Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 09.11.2018 | 10 mal gelesen

Bönnigheim: Kulturkeller | Kulturtreff beim KulturFenster in Bönnigheim! Ideen, Impulse, Interessen, Innovationen, alles was Sie schon immer zu kulturellen Aktivitäten in Bönnigheim einbringen wollten und wollen ist am Mittwoch , 25. September. Thema im Kulturkeller am Burgplatz in Bönnigheim. Aspekte, Projektionen sowie Perspektiven kultureller Art und interessante Begegnungen stehen ab 19 Uhr auf dem Programm dieses Gedankenaustausches. Hierzu sind...

1 Bild

"Ratte Ratzig sieht rot"

KulturFenster Bönnigheim e.V.
KulturFenster Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 08.09.2019 | 10 mal gelesen

Bönnigheim: Kulturkeller | Die TheaterCompanie Stagejumpers spielt am Sonntag, 3. November ab 16 Uhr im KulturKeller am Burgplatz in Bönnigheim für Kinder von 6 - 99 Jahre das Stück "Ratte Ratzig sieht rot". Hafenratte Ratzig hat sich gemütlich in der Brottrommel eingerichtet. Sie arbeitet bei der Hafenverwaltung "Allessauberwunderbar". Plötzlich gerät ihr schönes Leben aus dem Takt, weil aus aller Welt fremde Wanderratten als blinde Passagiere mit...