Stadt Bönnigheim
21

Stadt Bönnigheim

Ihre Heimat ist: Bönnigheim
21 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 29.06.2017
Beiträge: 3 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
1 Bild

Container für Grasschnitt am Amannsee

Stadt Bönnigheim
Stadt Bönnigheim | Bönnigheim | am 07.08.2017 | 13 mal gelesen

Die AVL hat Anfang August einen Container für Grasschnitt aufgestellt. Damit wurde schnell der Wunsch aus der Bürgerschaft erfüllt, auch Gras abliefern zu können. Der Container befindet sich am Amannsee in Verlängerung der Forststraße. In diesem Container darf nur Grasschnitt und krautiges Material (nichts verholztes!) abgelagert werden. Holziges Material ist weiterhin auf den Häckselplatz zu bringen. Die...

1 Bild

Bönnigheim und Netze BW erneuern Partnerschaft

Stadt Bönnigheim
Stadt Bönnigheim | Bönnigheim | am 12.07.2017 | 37 mal gelesen

Stadt setzt beim Stromnetzbetrieb auf Kontinuität Der Gemeinderat der Stadt Bönnigheim hat sich einstimmig für die Vergabe der Stromkonzession an die Netze BW GmbH entschieden. Mit der heutigen Unterzeichnung des Stromkonzessionsvertrags ist die Fortführung der bisherigen Partnerschaft nun offiziell. Der neue Vertrag tritt rückwirkend zum 1. Januar 2017 in Kraft und hat eine Laufzeit von 20 Jahren. Er ermöglicht dem...

1 Bild

Jubiläumsbesuch in der Partnerstadt Neukirch

Stadt Bönnigheim
Stadt Bönnigheim | Bönnigheim | am 29.06.2017 | 18 mal gelesen

Aus Anlass des 25-jährigen Jubiläums der Städtepartnerschaft zwischen Bönnigheim und Neukirch fuhr eine 39-köpfige unter aderem mit Vertretern der Freiwilligen Feuerwehr und des Kleintierzuchtvereins Hohenstein-Kirchheim in die schöne Oberlausitz. Beim Festakt unterzeichneten die beiden Amtskollegen Zeiler und Bamberger eine Urkunde zur Bekräftigung der Ziele der Partnerschaft und tauschten Geschenke aus. Herr Bamberger...