Tag der offenen Tür am Alfred-Amann-Gymnasium Bönnigheim

Bönnigheim: Alfred-Amann-Gymnasium | Bönnigheimer Gymnasium lädt zum Kennenlernen ein!


Informationsveranstaltung für Viertklässler und deren Eltern

Zahlreiche Viertklässler stehen in diesen Tagen vor der Wahl ihres weiteren Bildungsweges. Deshalb informieren viele weiterführende Schulen in diesen Wochen über ihre Bildungsangebote.

So auch das Alfred-Amann-Gymnasium (AAG) in Bönnigheim, das am Donnerstag, 8. März 2018 in der Zeit von 16.30 bis 19.30 Uhr zu einem „Tag der offenen Tür“ einlädt. Für interessierte Grundschüler und deren Eltern bietet sich so die Möglichkeit zur Information aus erster Hand und Orientierung vor Ort.

Um 17.00 Uhr und 18.30 Uhr finden zentrale Präsentationen der Schulleitung im Musiksaal (Gebäude III) statt. Im Anschluss daran bieten die Lehrkräfte des Bönnigheimer Gymnasiums Rundgänge über das Schulgelände mit der Möglichkeit zum informativen Austausch an. Für das leibliche Wohl sorgt an diesem Nachmittag der Elternbeirat mit Kaffee und Kuchen und die Mensa verwöhnt mit kleinen Häppchen.

Auch für die jungen Besucher ist ein Programm vorbereitet. So lädt die Comic-Figur „ALFI“ zu einer Erkundungsquiz über das Schulgelände ein, bei dem es gilt, spannende und knifflige Aufgaben zu lösen in Begleitung von Schülerteams aus den 6. Klassen. Unter dem Motto „Let’s start together!“ können die interessierten Kinder so die Räumlichkeiten und Angebote des Gymnasiums aktiv erforschen.

Weitere Informationen sind unter www.aagy.de zu finden.


Ef
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.