Karate: Goju Ryu Cup

Das Team des TSV Bönnigheim mit Trainerin Patricia Bisceglia (rechts)
Am 4. Mai 2019 trafen sich 260 Sportler aus ganz Deutschland zu den Meisterschaften der Stilrichtung Goju Ryu in Walldürn. Vom TSV Bönnigheim nahmen Sebastian Schmidt, Alessandra Veigel, Lena Specht, Jonas Specht, Marco Budimir, Mateo Budimir und Mark Gruber teil. Folgende Platzierungen haben unsere Teilnehmer erzielt:

Lena Specht
1. Platz Kumite (Freikampf) u14
2. Platz Kata (Formenlauf) u14

Sebastian Schmidt
3. Platz Kata (Formenlauf) u16

Mark Gruber
3. Platz Kumite (Freikampf) u14

Jonas Specht und Marco Budimir kamen nicht so richtig ins Turnier. Beide müssen sich erst noch in ihrer neuen Altersklasse zurechtfinden. Mateo Budimir und Alessandra Veigel mussten sich nach starken Vorrunden in der Disziplin Kata beim Kampf um Platz 3 geschlagen geben und erzielten somit den 5. Platz. Für Alessandra Veigel war dies ihre erste Teilnahme in der Disziplin Kumite (direkter Zweikampf). Auch wenn es noch nicht für eine Platzierung reichte, konnte sie erste Erfahrungen sammeln und einen Kampf 7:0 für sich entscheiden.

In Summe war es eine gute Leistung der Wettkämpfer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.