Selbstverteidigung - Tipps für Mitarbeiter in Pflegeberufen

Die Teilnehmerinnen und Trainerin Manuela Gottlöber
Manuela Gottlöber (4. Dan) trainiert seit über 20 Jahren Karate und gibt Selbstverteidigungs-Kurse für Mädchen und Frauen. Hauptberuflich arbeitet Sie als Physiotherapeutin und hat dabei auch Kontakt mit pflegebedürftigen Menschen. Dadurch kennt Sie die Besonderheiten die bei der Arbeit mit ängstlichen oder verwirrten Patienten auftreten können. Gerade hat Sie einen Selbstverteidigungskurs für die Mitarbeiterinnen der mobilen Dienste der evangelischen Heimstiftung Besigheim durchgeführt. Fragen zum Kurs mit den Antworten von Manuela Gottlöber finden Sie unter www.karate-boennigheim.de. oder www.meine.stimme.de.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.