abgesagt: Hoffnungsabende im unteren Zabergäu, nur der Abendgottesdienst am Sonntag, 8.11. findet statt!

Tobias Kley, ehemaliger Boxer, jetzt im Leitungsteam der internationalen "GetAwayDays " und vielgefragter Referent, spricht über das Thema: "Wie kann ich in der Liebe leben?"
Aufgrund der aktuellen, verschärften (Corona-)Lage im November werden die Hoffnungsabende von Donnerstag bis Samstag abgesagt.

Nur der Sonntagstreff als besonderer Abendgottesdienst findet am Sonntag, 8. November um 17.30 Uhr in der Evang. Kirche Meimsheim statt.

Die Apis Brackenheim und die Evang. Kirchengemeinden Dürrenzimmern und Meimsheim laden sehr herzlich zum Hoffnungsabend am 8. November ein.
Der Ex-Boxer und Referent Tobias Kley, verheiratet und Vater von fünf Jungs, wird zu dem Thema: "Wie kann ich in der Liebe leben?" wertvolle Gedanken weitergeben. Er beleuchtet die Liebe zu Gott, zu sich selbst und auch die Liebe zum Nächsten.
Bitte die aktuellen Corona-Maßnahmen beachten.
Weitere Infos finden Sie unter www.brackenheim.die-apis.de oder erhalten Sie direkt bei Diakon Jochen Baral unter Tel. 0177-5427409.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.