Blumen säen und Bienen helfen

Die Apis Brackenheim verteilen Blumensamen, um Kinder und Familien zu animieren, z.B. Sonnenblumen auszusäen und somit Bienen zu helfen.

Sonnenblumen und andere Bienenblumen säen und Bienen helfen!

Die Apis Brackenheim möchten besonders die Kinder und Familien animieren, im Mai Sonnenblumen oder andere Blumen zu pflanzen. Dadurch sollen nicht nur die Gärten in Brackenheim zum Leuchten kommen, sondern es soll auch den Bienen und Hummeln eine „Tankstelle“ geboten werden.

Wer die Aktion unterstützen und „Blumensamen“ zum Aussähen haben möchte, kann jeweils eine Tüte* in der Bäckerei Kern (Marktstr. 13) oder in der „Atempause“ (im Trendhaus, Schlossstr. 3, bitte vorher telefonisch anmelden) abholen. Dort haben die Apis die Tüten (solange der Vorrat reicht) zur Abholung hinterlegt. Gerne kann man auch direkt bei Diakon Jochen Baral eine Tüte bestellen.

Die Apis würden sich freuen, wenn viele ihre „Blütenpracht“ auf einem Bild festhalten würden und das Bild ihnen dann per Email zuschicken könnten. Die Bilder werden dann in der Bildergalerie auf meine.stimme.de veröffentlicht und als kleine Ausstellung im Herbst bei den Apis in der Schlossstr. 13 (sofern es die Corona-Situation zulässt) zu bewundern sein.

Mehr Informationen erhalten Sie gerne bei Diakon Jochen Baral, 0177-5427409, Email bitte anklicken bzw. auf www.brackenheim.die-apis.de (Bitte anklicken!).

*Tüten mit 0,75 g Blumensaat-Mix von Marburger Medien, KP215: Blumen für das Leben bzw. SA021: Lass die Sonne in dein Herz - Sonnenblumensamen
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.