Chorfrühstück

Chorfrühstück
Die Chorleiterin von taktlos, Tabea Raidt, hatte am 01.11. alle Sängerinnen und Sänger zu einem gemütlichen Chorfrühstück eingeladen. Jeder Teilnehmer hatte etwas mitgebracht, so dass der Tisch mit Leckereine gefüllt war und keine Wünsche offen blieben. Eigentlich war dieses Frühstück als Rückblick und Belohnung für ein gelungenes Rockkonzert geplant gewesen. Die Plakate waren auch bereits gedruckt und die Einladungen versandt, als die teilnehmende Band sich auf der Zielgeraden, für taktlos völlig überraschend, auflöste. Aber ohne Rockband kein Rockkonzert! Während des Chorfrühstücks wurden ein bißchen die Wunden geleckt aber auch bereits in die Zukunft geschaut. So schnell gibt der Chor aus Brackenheim nicht auf! Die ganze Proberei und die Vorbereitungen dürfen nicht umsonst gewesen sein. Wenn nicht jetzt, dann findet das Rockkonzert von taktlos eben im Frühjahr nächsten Jahres statt. Es wird bereits daran gearbeitet. (U.B.)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.