Drei Hoffnungsabende im Oberen Zabergäu vom 16.-18. Oktober 2020

Die Apis im Bezirk Brackenheim und die Kirchengemeinden Güglingen & Pfaffenhofen & Zaberfeld laden sehr herzlich zu drei Hoffnungsabende im Oberen Zabergäu ein.

Am Freitag, 16. Oktober um 19.30 Uhr startet Journalist Pfr. Steffen Kern in der Evang. Kirche Zaberfeld mit seinem Vortrag über „Worauf können wir hoffen?" - Ein Einblick in die himmlische Welt!.

Am Samstag, 17. Oktober gibt es zwei Konzerte. Die Sängerin Elke Gelhardt spielt auf ihren beiden Konzerten in der Evang. Kirche Güglingen zusammen mit ihren Musikern Frank Gelhardt und Thomas Buyer eine Mischung aus zeitgemäßem Pop, Soul und Jazz. Sie können wählen zwischen dem ersten Konzert um 17.30 Uhr und dem zweiten um 20.00 Uhr. Falls möglich, bitte dazu auf www.kirche-gueglingen.de anmelden. Eintritt: Spende 12,-.

Der letzte Hoffnungsabend am Sonntag, 18. Oktober beginnt um 17.30 Uhr in der Evang. Kirche Pfaffenhofen. Man darf sich auf diesen letzten Abend als Lobpreisabend "Du hältst mich fest!" mit der professionellen Lobpreisband Historymaker aus Pforzheim freuen.

Gerne können Sie auch ohne Voranmeldung kommen, kommen Sie dann aber rechtzeitig. Der Eintritt an den drei Abenden ist frei!
Weitere Informationen finden Sie auf der Api-Homepage (bitte anklicken).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.