Ehrungen beim Akkordeonorchester Brackenheim e. V.!

Aktiv im Akkordeonorchester Brackenheim: v.l.n.r.: Sabine Doll, Marion Bammert, Rudi Sanwald (Bezirk), Ute Hofherr, Patrick Arteman, Volker Schilling, Silke Storz, Karin Hönnige, Elke Köllreutter, Oliver Neubauer, Manfred Laib, Alexander Rössle, Annemarie Lorch, Matthias Paul, Melanie Schröder
Bei der Jahreshauptversammlung am Dienstag, den 9. April wurden einigen Mitglieder Verbandsehrungen zuteil, die der Bezirksvorsitzende Rudi Sanwald vom Deutschen Harmonika Verband "Bezirk Unterer Neckar" mit Freude persönlich überreichen konnte:
Marion Bammert wurde für das 10-jährige Dirigat im Hobby-Orchester ausgezeichnet.

Die Ehrenamtsnadel in Bronze erhielt Sabine Doll für die 10-jährige Tätigkeit. Die Ehrenamtsnadel in Silber, für 20-jähriges ehrenamtliches Engagement erhielten Elke Köllreutter, Karin Hönnige, Silke Storz, Klaus Bracher und Volker Schilling.

Für 10-jähriges aktives Musizieren im Verein wurden Manfred Laib und Matthias Paul, für 20-jähriges Melanie Schröder, Annemarie Lorch und Heinz Veenker ausgezeichnet. Silke Storz, Oliver Neubauer und Alexander Rössle erhielten die Ehrung für 30 Jahre aktives Musizieren. Die Ehrung für 40 Jahre erhielten Elke Köllreutter, Karin Hönnige, Ute Hofherr, Sabine Doll, Klaus Bracher, Patrick Arteman und Volker Schilling.

Herzlichen Glückwunsch an die Aktiven Spieler und den Funktionären im Ehrenamt!
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.