Erfolgreicher Abschluss der D-Lehrgänge

In den Osterferien 2018 bestanden 7 Musikerinnen die D1 und D2 Lehrgänge. Bei dem D1-Lehrgang geht es um das Beherrschen des eigenen Instruments, Gehörbildung und grundlegende Musiktheorie. Diesen Kurs meisterten Fiona Grötzinger, Helena Rössle und Julia Geigle. Beim D2 geht man über das eigene Instrument hinaus und lernt auch andere Instrumente kennen. Zudem ist der theoretische Teil wesentlich umfangreicher. Bei diesem Kurs waren Lea Zänker und Marie Öhler erfolgreich. Julia Hogel und Katharina Zürn absolvierten eine Doppelprüfung und erhielten so D1 und D2 zur gleichen Zeit.
Gratulation zu der tollen erbrachten Leistung und weiterhin viel Erfolg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.