Figurentheater "Radieschenfieber" beim 3. Tischkickerturnier der Apis in Brackenheim

Figurentheater Radieschenfieber erzählte eine Geschichte mit seinem Meterstab.
Brackenheim: Apis Brackenheim | Viele Kinder und auch Erwachsene hatten ihren Spaß beim Tischkickerturnier der Apis am Samstag, den 5. Oktober 2019.
Schon zum dritten Mal veranstalteten die Apis das Kickerturnier auf ihrem Gelände in Brackenheim. Die Mitarbeiter der Jungschar Gink.o und des Jugendtreffs BASE hatten neben den vier Kickern auch einige Spielstationen aufgebaut und freuten sich über die vielen Besucher.
Nachmittags eröffnete Diakon Jochen Baral als Verantwortlicher bei Sonnenschein das Begegnungsfest und begrüßte neben den vielen Familien das Figurentheater "Radieschenfieber" alias Matthias Jungermann aus Stuttgart. Mit einem Meterstab und etlichem Gemüse ließ Herr Jungermann Geschichten aus dem Leben und der Bibel neu aufleben. Nicht nur die Kinder waren begeistert über die lustige und doch faszinierende Art von Matthias Jungermann, der schon viele Jahre als Figurentheater "Radieschenfieber" in Deutschland unterwegs ist.
Fast 16 Teams spielten bei den Kindern im 1. Turnier ab 16.45 Uhr. Beim zweiten Turnier ab 19.30 Uhr kämpften die Jugendlichen und Erwachsenen in acht Teams gegeneinander. Nur sehr knapp entschied sich das Finale bei den Erwachsenen. Die Gewinner des Kinder- und des Erwachsenenturniers erhielten neben einem Nutellaglas einen Einkaufsgutschein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.