Forum Neue Wege e.V. - Osteraktion

Kreuze – Zeichen der Hoffnung
Die in der Woche vor Ostern in der Brackenheims Kernstadt aufgestellten Kreuze mit ihren Impulsen zur Passionszeit haben sich in der Nacht zum Ostersonntag verwandelt. Mit einem Überwurf behängt zeigen sie das Licht am Ausgang eines dunklen Tunnels, einer Grabeshöhle. Darüber steht ein Zitat des auferstandenen Jesus Christus: Ich lebe und ihr sollt auch leben. Ostern ist ein Blick aus dem Dunkel heraus ins Licht - voller Hoffnung. Die Initiatoren des Vereins Forum Neue Wege wollen dadurch einen Akzent setzen in dieser Zeit, die von viel Angst und Sorge geprägt ist. Die Kreuze werden noch etwa eine Woche aufgestellt bleiben. Leider wurde ein Kreuz, das im Wiesental aufgestellt war, in der Nacht zum Gründonnerstag entwendet. Das ist vor allem schmerzlich, weil die Kreuze ausgeliehen sind und zurückgegeben werden müssen. Info unter www.forum-neue-wege.de oder vorstand@forum-neue-wege.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.