Herbst-November-Buchleseaktion: „Wohin gehe ich?“ (aus dem Buch: „Expedition zum Ich“)

"Wohin gehe ich?" ist das Thema der Buchleseaktion im November. Die Themen findet man im Buch "Expedition zum Ich", z.B. Die christliche Hoffnung; Die Auferstehung der Toten; Gottes zukünftige Welt.
Die Buchleseaktion der Apis in den nächsten drei Wochen zum Buch „Expedition zum Ich“ beschränkt sich auf das Thema/Kapitel: „Wohin gehe ich?“ (Die christliche Hoffnung; Die Auferstehung der Toten; Gottes zukünftige Welt).

Diakon Jochen Baral lädt ein, freiwillig als Ergänzung zum Lesen an drei digitalen Treffen (über Zoom) teilzunehmen. Geplant sind diese für ca. 45 min dienstagabends um 18.30 Uhr (17.11., 24.11., 01.12.). Bitte dazu anmelden. Man kann auch nur an einem Treffen teilnehmen.
Alle Interessierten, die bei der "Expeditionsreise" dabei sein möchten und noch kein Buch haben, können sich bei Diakon Jochen Baral ein Buch bestellen und gerne im eigenen Tempo lesen.

Buchinhalt: Expedition zum Ich
Anhand existentieller Grundfragen lernt man die Kerngedanken der Bibel kennen und bekommt ein Überblickswissen, mit dessen Hilfe man mehr über sich selbst erfährt. Ein wohltuender Prozess, bei dem man auf viele faszinierende „Schätze“ stößt.

Weitere Infos finden Sie unter: www.brackenheim.die-apis.de bzw. erhalten Sie bei Diakon Jochen Baral, 0177-5427409.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.