Jahreshauptversammlung 2021

Die diesjährige Hauptversammlung des Musikvereins Brackenheim fand unter besonderen Umständen statt. Neben der Einhaltung der Corona-Richtlinien wurden neben dem vergangenen Jahr 2020 auch noch das Jahr 2019 thematisiert, da für dieses noch keine Hauptversammlung stattgefunden hatte. Neben den Entlastungen waren die Wahlen ein wichtiger Tagesordnungspunkt.  Die Versammlung bestätigte Sabrina Rieger als zweiten Vorstand und Stefan Seiz als stellvertretenden Schriftführer für weitere drei Jahre. Christian Kurz, Sarah Übelhör und Annette Haas bilden das Jugendteam und wurden für ein Jahr in ihrem Amt wiedergewählt. Neu hinzugekommen in das Team ist Carmen Butz. Über diesen Zuwachs freuen wir uns sehr. Des Weiteren verstärkt Mika Schächinger ab jetzt tatkräftig das Wirtschaftsteam. Aufgrund der ungewissen Zukunft durch die Corona-Situation wurde von der Vorstandschaft verkündet, das auch 2022 keine Winterfeier veranstaltet wird. Es werden aber Konzertalternativen im Laufe des Jahres 2022 ins Auge gefasst und geplant. Das Ziel ist es auf jeden Fall, wieder durch Musik in der Region Präsenz zu zeigen. Ein erster Schritt ist hierfür das Platzkonzert, das am Sonntag, den 24.10.2021, ab 11 Uhr vor dem Rathaus in Brackenheim stattfinden wird.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.