„Kirche hat Zukunft – aber wie?“ Begegnungsabend im Rathaussaal Brackenheim mit Illusionist Mr. Joy

Der Illusionist Mr. Joy wird den Begegnungsabend "Kirche hat Zukunft - waber wie?" am Freitag, 22. November im Rathaussal Brackenheim mit einigen Aufführungen bereichern. (Foto: Mr. Joy)
Brackenheim: Bürgersaal im Rathaus |

Der Arbeitskreis der Lebendigen Gemeinde im Bezirk Besigheim/Brackenheim veranstaltet einen Begegnungsabend mit Imbiss am Freitag, 22. November um 19 Uhr im Rathaussaal Brackenheim (Marktplatz 1).

Diakon Jochen Baral und Pfr. Stefan Hermann als die beiden Kandidaten der Lebendigen Gemeinde im Bezirk Besigheim/Brackenheim für die 16. Landessynode möchten gerne mit den Kirchenmitgliedern (ab 14 Jahren) über das Thema „Kirche hat Zukunft – aber wie?“ ins Gespräch kommen.
Mr. Joy alias Karsten Strohäcker, Illusionist, wird das Programm mit einigen interessanten Aufführungen bereichern. Der Eintritt ist frei.
Weitere Informationen gibt es bei Martin Bulmann, Tel. 07138-6285 oder Diakon Jochen Baral, 07135-9360584.
https://lebendige-gemeinde.de/besigheim-brackenhei...
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.