Mitgliederversammlung 2017

Vorsitzende Karin Krüger und Kreisvorsitzender Frank Stroh
Die Mitgliederversammlung fand am 24. März 2018 im Schützenheim in Neipperg statt. Die Vorsitzende Karin Krüger konnte 20 Anwesende begrüßen, darunter den Kreisvorsitzenden Frank Stroh. Nach dem gemeinsamen Kaffeetrinken ging man zur Tagesordnung über. Man gedachte der im Jahr 2017 verstorbenen zwei Mitglieder. Es folgten die ausführlichen Berichte der Vorsitzenden, Kassiererin und der Kassenprüfer. Diese bescheinigten dem Vorstand eine ordentliche und saubere Arbeit und empfahlen die Entlastung. Gerne übernahm Frank Stroh diesen Punkt und die Entlastung erfolgte einstimmig. Anschließend berichtete er über die Arbeit im Kreisverband Heilbronn, die erfreuliche Entwicklung der Mitgliederzahlen und die Pläne der Regierung zu den neuen Pflegegradeinstufungen.
Es gab auch wieder eine ganze Anzahl von Mitgliedern, die für zehn oder 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt werden konnten. Leider waren nur drei zu ehrende Mitglieder anwesend, die von der Vorsitzenden und dem Kreisvorsitzenden zu ihrem Jubiläum beglückwünscht und mit einem Präsent belohnt werden konnten.
Unter dem Tagesordnungspunkt „Sonstiges“ wurde über die Jahresaktivitäten diskutiert. Anstatt eines Ausfluges, der für viele der Mitglieder zu beschwerlich ist, wurde ein gemeinsames Grillfest am 20. Juli am Mönchsbergsee festgesetzt. Die regelmäßigen Stammtischtreffen finden immer abwechselnd in einer der umliegenden Gaststätten statt. Der nächste Stammtisch ist am 18.5.2018 auf dem Hörnle. Weiterhin wurde angeregt, dass sich einzelne Mitglieder vielleicht doch zu einer Tagesfahrt mit einem ortsansässigen Busunternehmen zusammenschließen. Darüber wird aber jeweils kurzfristig informiert. Die Versammlung nahm einen harmonischen Verlauf und wurde gegen 17.30 Uhr beendet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.