Mitgliederversammlung Forum Neue Wege e.V.

Die Mitgliederversammlung des Forum Neue Wege e.V. fand am 13. März als Videoveranstaltung statt. Umrahmt wurde das virtuelle Treffen von zwei Auftritten des Künstlers Mr. Joy, der mit optischen Tricks und Täuschungen geistliche Impulse setzte. In seinem Bericht richtete der Vorsitzende Martin Fischer seinen Blick auf die Aktionen, die im letzten Jahr stattfinden konnten. Beim Grundlagenseminar Begleitende Seelsorge, das in Zusammenarbeit mit der Bildungsinitiative Kirchheim/Teck stattfand, wurden ca. 35 Personen im Bereich Kommunikation geschult. Als nächstes Projekt wird das Forum Neue Wege in der Kernstadt Brackenheim eine Osterkreuzaktion durchführen. Über Ostern werden für zwei Wochen an verschiedenen Plätzen Holzkreuze aufgestellt, jedes Kreuz mit einem eigenen Thema. Ziel ist es, Gedanken zu Passion und Ostern weiterzugeben und zum Nachdenken darüber anzuregen. Der Verein besteht in diesem Jahr 20 Jahre und hat etwas mehr als 100 Mitglieder, von denen fast alle in den Kirchengemeinden im Zabergäu und Leintal aktiv sind.
Kontakt: Martin Fischer, 1. Vorsitzender - vorstand@forum-neue-wege.de
https://www.forum-neue-wege.de/
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.