Oimol naischmegga – s`Dorle führt durch d`Markthall

S´Dorle -hier alias Sabine Wacker- führte eine Gruppe durch die denkmalgeschützte und schönste historische Markthalle.
So lautete das Thema des Tagesausfluges der Brackenheimer LandFrauen nach Stuttgart. Mit den beiden Dorles alias Elisabeth Zangenfeind und Sabine Wacker wurde die denkmalgeschützte und schönste historische Markthalle (1914) Deutschlands erkundet. Die köstlichen Angebote aus aller Welt waren ein Erlebnis. Noch bunter und lustiger war es mit den beiden gestandenen schwäbischen Marktfrauen, die Geschichten und Anekdoten aus der Vergangenheit und Gegenwart des herrlichen Gebäudes und der nahen Umgebung erzählten. Die 38 Mitglieder und Gäste waren begeistert über den lebhaften Geschichtsunterricht im adventlichen Stuttgart, welches zum Shoppen und Verweilen auf dem Weihnachtsmarkt und der Innenstadt einlud. Fazit: Es war ein sehr lohnenswerter Ausflug! EH
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.