Sonnenblumen auf Mülleimern (Stadtaktion "Brackenheim blüht")

Voller Eifer waren die Kinder (des Kindertreffs der Apis) dabei, Sonnenblumen auf die Mülleimer und andere mitgebrachten Gegenstände zu malen...
Brackenheim: Apis Brackenheim | Am Freitag, 20. September hatten die Kinder des Kindertreffs der Apis (Jungschar Gink.o) viel Spaß, Sonnenblumen auf die Mülleimer, Gießkannen und andere mitgebrachten Gegenstände zu malen. Mit dieser Malaktion beteiligte sich der Kindertreff der 1. bis 7. Schulklasse, der sich jeden Freitag von 16.30 bis 18.00 Uhr in der Schlossstr. 13 trifft, an der Stadtaktion „Brackenheim blüht“. Hier geht es darum, Sonnenblumen zu malen, zu basteln oder zu pflanzen und so Brackenheim in besonderer Weise „zum Blühen“ zu bringen.
Die Verlosung der „Sonnenblumen-Aktion“, die im Frühjahr von der Stadt und den Apis gestartet wurde, ist am 20. Oktober bereits am Vormittag auf dem Naturparkmarkt. Hier gibt es attraktive Preise zu gewinnen, u.a. warten zwei Jahreskarten vom Erlebnispark Tripsdrill auf den Gewinner der Kinderverlosung.
Infos zur Aktion gibt Ihnen gerne Diakon Jochen Baral bzw. finden Sie auf der Homepage: www.brackenheim.die-apis.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.