Stellv. Chefredakteur von Bild.de Daniel Böcking erzählte überzeugend von seinem Glauben

Daniel Böcking, stellv. Chefredakteur von Bild.de, erzählte im Kronenzentrum Bietigheim über seinen großartigen Glauben. (Foto: Jochen Baral)

Zum Thema „Warum Glauben großartig ist“ sprach der stellv. Chefredakteur von Bild.de Daniel Böcking am Freitag, 15. Oktober, im Bietigheimer Kronenzentrum vor etwa 250 Gästen.

An der Biographie von Daniel Böcking wurde sichtbar, wie großartig Glauben sein kann – so überzeugend, dass er Menschen zum Nachdenken und Umdenken bringt, die daran niemals gedacht und geglaubt hatten. Überzeugend war für ihn unter anderem die selbstlose Hilfe und der hoffnungsvoller Glaube von Christen in Katastrophengebieten, die er als Reporter gesprochen hatte.
Herr Böcking wurde nach seiner Lebenswende von mehreren großartigen Aspekten des Christseins überrascht. Beispielsweise nennt er die herzliche Gemeinschaft unter Christen, die bedingungslose Liebe Gottes, der Einsatz von Christen für Menschen, die Unterstützung brauchen, das Eingeständnis, eine Gemeinschaft der Fragenden und Suchenden zu sein und das autentische Engagement von Christen in Gesellschaft und Beruf. Musikalisch bereicherte der Bezirksjugendposaunenchor "SchbeziBrass" aus Brackenheim den Abend.
Am Ende stellten sich noch Diakon Jochen Baral und Pfr. Stefan Hermann vor. Sie kandidieren für den Gesprächskreis der Lebendigen Gemeinde im Bezirk Besigheim/Brackenheim für 16. Evangelischen Landessynode. (www.lebendige-gemeinde.de/)
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.