taktlos darf wieder singen!

Chorprobe inZeiten von Corona
Endlich!!! Natürlich noch lange nicht wie vor Corona, aber besser als nichts!
Eine Lokation im Freien war schnell gefunden, die Auflagen für eine Chorprobe (begrenzte Anzahl von Sänger/innen, bestimmter Mindestabstand, Dokumentation) waren bereits organisiert, doch dann öffnete kurz vor Beginn, der Himmel seine Schleusen und die erste Freiluftprobe von taktlos fiel ins Wasser. Also wich der Chor wieder ins Internet aus. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben! In der letzten Woche war es dann so weit. Die Sängerinnen und Sänger von taktlos, jeder ausgerüstet mit eigenen Noten und Klappstuhl, konnten sich endlich wieder persönlich sehen und hören und wie ein richtiger Chor singen, aber auf Abstand. Die Akustik war natürlich nicht wie sonst, aber es war ein tolles Gefühl wieder in der Gemeinschaft zu singen und nicht nur allein vor sich hin zu brummen. Es hat richtig Spaß und Lust auf mehr gemacht. Jetzt wünscht sich taktlos noch bis zu den Sommerferien jeden Mittwochabend schönes Wetter. Drücken Sie uns die Daumen.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.