Viel zu tun in den ersten Schulwochen – die Bläserklasse überzeugt bei ihren Auftritten

Die Einschulung am Freitag den 13. im Bürgerzentrum war für die neuen Erstklässler ein aufregender Tag. Nicht minder wichtig war er aber für die Kinder der Blockflötenklasse und die Bläserklasse des Musikvereins Brackenheim, die diese Veranstaltung neben einem Theaterstück umrahmten. Beide Gruppen präsentierten unter der Leitung von Annette Haas zum einen ihre erarbeiteten Musikstücke, zeigten aber auch den Erstklässlern eine Möglichkeit in der Schule über den normalen Schulalltag hinaus neue Sachen kennen zu lernen und zu erleben. Die Bläserklasse der nun 4. Klasse begeisterte das Publikum mit ihrer Musik – bei „We Will Rock You“ wurde sogar kräftig mitgeklatscht. Es war großartig zu sehen und zu hören, welche Fortschritte die Kinder auf ihren unterschiedlichsten Instrumenten im letzten Schuljahr erreicht haben.
Am Freitag darauf ging es gleich zum nächsten Auftritt – die musikalische Begleitung des Spatenstichs am Neubau der Theodor-Heuss Grundschule. Auch hier zeigten sich die 15 Bläserklassenkinder vor einem riesigen Publikum und sorgte für eine gute Stimmung.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.