5-sterne Hotel für Insekten

Schreinermeister U. Karle fragt die Kinder, welche Form dieses Brett hat.
Brackenheim: Jugendgruppengrundstück des OGV Hausen - Hausen |

In der vergangenen Woche war Schreinermeister Ulrich Karle bei der Jugendgruppe um zusammen mit den Kindern ein Insektenhotel aufzubauen.

Alles wurde in Einzelteilen angeliefert und musste noch zusammengeschraubt werden. Zunächst war da die Rückwand in Form eines Hauses. An diese wurden dann die einzelnen Räume angebracht. Der Fachmann erklärte den Kindern was wohin kommt und manche versuchten sich dann auch am Schrauben. Ausserdem wurde in verschiedenen Hölzern, die dann in die Räume gestellt werden, schon Löcher gebohrt, damit die Insekten später einziehen können. Kurz bevor ein kräftiger Regenschauer kam, konnte der Rohbau noch an der hinteren Wand des JG-Häuschens befestigt werden. In der nächsten Zeit werden die "Zimmer" noch mit verschiedenen Materialien befüllt und dann ein Gitter davor gespannt, damit die Vögel die Insekten nicht aus ihren Wohnungen holen. Es gab beim Treffen der Jugendgruppe noch vieles andere auf dem Grundstück und am Bach entlang zu tun. Viele fleißige Helfer hatten sich eingefunden um z.B. die Bach oder den Weg entlang des Grundstückes zu säubern. Während des Regenschauers konnte die ganze Gruppe Unterschlupf in der Hütte finden und Gertraud Keller erzählte eine spannende Geschichte.
1
2
Diesen Autoren gefällt das:
1 Kommentar
10.005
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 21.03.2019 | 15:28  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.