Ferienprogramm abgehalten

Das Ergebnis war eine ganze Reihe Pflanzkistchen.
Brackenheim: Jugendgruppengrundstück des OGV Hausen - Hausen |

Der Obst- und Gartenbauverien hat am Ferienprogramm der Stadt Brackenheim teilgenommen.

Zahlreiche Kinder aus dem ganzen Stadtgebiet kamen mit ihren Kistchen zum Treffpunkt an der Kirche. Nach einem Fussmarsch, mit Zwischenhalt zur Besichtigung eines Privatgartens, traf die interessierte Gruppe am Grundstück der Jugendgruppe ein. Von allen, die dieses bisher noch nicht kannten, wurde es in Augenschein genommen. Dann ging man zu den gärtnerischen Tätigkeiten über. Zunächst wurde ein Bienenbaum gepflanzt, der aber eine Drahthose bekommen hat, weil auf dem Grundstück auch Wühlmäuse zuhause sind. Anschließend ging es zum Komposthaufen. Hier gab es zunächst einige Erläuterungen über die wertvolle Erde und wie sie entsteht. Eine schöne Mischung wurde angemacht mit Kompostederde, Pflanzerde, Sand und Dünger. Jedes Kind befüllte seine mitgebrachte Kiste und bepflanzte sie anschließend mit mehreren Kräutern und Blumen. Nach getaner Arbeit wurde über dem Feuer Stockbrot gebacken und Würstchen gegrillt. Einige der Kinder hielten sich dann im Bach auf, die anderen spielten noch auf der Wiese. Die Zeit verging wie im Flug. Kinder und Betreuer hatten viel Spaß.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.