Gewinner-Klassen besuchen KLIMA ARENA

Klasse 3/4 Neipperg und Klasse 10 a Zagy in der Klima Arena
Die Klasse 3/4 der Grundschule Neipperg und die Klasse 10 a des Zabergäu Gymnasiums lösten am 20.02 ihren Preis ein: eine Ausfahrt in die Klima Arena nach Sinsheim. Sina Heiler von der Grundschule Neipperg und Rafael Schäfer vom Zabergäu Gymnasium hatten ihre Klassen beim Poster-Wettbewerb "Change the Future" angemeldet, den der Arbeitskreis Klimaschutz gemeinsam mit dem Klimaschutzmanager ausgeschrieben hatte. Entstanden waren tolle Plakate zu den Themen Nachhaltigkeit und Klimaschutz, wofür die Schülerinnen und Schüler in ihren Altersklassen den Sonderpreis für den aussagekräftigsten Klassensatz erhielten. In der Klima Arena konnten sie ihr Vorwissen nun noch vertiefen. Die Neipperger Kinder nahmen u.a. am Workshop „Papierforscher“ teil und lernten hier die Unterschiede zwischen Recycling- und Frischfaserpapier kennen. Die 10 a hatte den Escape Rundgang ausgewählt. In Kleingruppen mussten Aufgaben aus den Bereichen Grundlagen, Wohnen, Energie, Mobilität, Konsum und Lebensstil gelöst werden. Deutlich wurde dabei, was auf die jungen Generationen an Klimawandelfolgen zukommen wird, wenn sich nichts ändert. Gleichzeitig zeigten die interaktiven Stationen aber auch, dass es viele Möglichkeiten gibt, was der Einzelne tun kann, um Klima und Ressourcen zu schonen.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.