Obwohl Nichts geht, geht was!

Kleine Parzellen für die Kinder der Jugendgruppe
Brackenheim: Jugendgruppengrundstück des OGV Hausen - Hausen |

Seit November letzten Jahres pausiert die Arbeit des OGV.

Pausiert sie wirklich?
Im Frühjahr konnte keine Mitgliederversammlung abgehalten werden. Schnittkurse, die regelmäßig im Januar/Februar abgehalten wurden, auch der beliebte Frauenschnittkurs, fielen aus. Die Treffen der Jugendgruppe können seit November 2020 auch nicht mehr stattfinden.
Das vorgesehene Mauerfest zusammen mit dem Kulturkreis, sowie unser traditioneller Ausflug an Fronleichnam können auch dieses Jahr nicht durchgeführt werden.
Und dennoch gibt es doch Dinge, die gehen! Nach wie vor wird der Römergarten von fleißigen Händen des OGV betreut. Auch die öffentlichen Anpflanzungen im Ort für die sich der OGV verantwortlich zeichnet, werden gepflegt. Regelmäßige Berichte im örtlichen Mitteilungsblatt informieren die Mitglieder über allerhand Wissenswerte. Das Grundstück der Jugendgruppe wird regelmäßig gemäht, auch wenn gerade keine Treffen stattfinden. Gerade für die Jugendgruppe wurde jetzt ein Konzept entwickelt, weil immer noch nicht absehbar ist, wann sich die Gruppe auf dem Grundstück wieder treffen darf. Jedes Kind bekommt jetzt sein eigenes kleines Beet zugeteilt und kann es dann nach eigener Vorstellung und Fantasie, alleine oder mit Hilfe der Eltern, gestalten. Vom Ergebnis lassen wir uns gerne überraschen.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.