Tanja's Tierwelt - Rotkehlchen im Garten

Ich hatte im letzten Februar schon mal das Thema  Rotkehlchen. Dieser Beitrag soll eine Ergänzung sein und v.a  möchte ich die Rotkehlchenbilder - alle im Garten aufgenommen - nicht vorenthalten. 

Trotz seiner bescheidenen Größe ist das Rotkehlchen recht stimmgewaltig. 
Sein Gesang beginnt etwa eine Stunde vor Sonnenaufgang und ist bis in die Dämmerung fast das ganze Jahr über zu hören. 

Besonders beeindruckend ist beim Rotkehlchen die Vielfalt, mit der Lieder vorgebracht werden. Vermutlich soll die Varianz im Gesang mehrere Individuen vortäuschen und so Artgenossen effektiver aus dem Revier verschrecken.

Das Revierverhalten des Rotkehlchens ist von Aggressionen gegen Rivalen geprägt. Bleibt der Reviergesang erfolglos, plustert sich der Verteidiger auf und präsentiert die rote Brust. Hilft auch das nicht, verkrallen sich beide ineinander und versuchen, den Gegner am Boden festzuhalten.

Im Herbst ernähren sich Rotkehlchen gern von den rot-orangen Früchten des Pfaffenhütchens, welches daher auch "Rotkehlchenbrot" genannt wird.
Wer dem Rotkehlchen helfen will, kann den eigenen Garten mit möglichst heimische Bäumen, Sträuchern und Stauden bestücken, damit die Rotkehlchen ausreichend Nahrung und Deckung finden. Besonders gut geeignet sind ein paar ‚wilde Ecken‘, zum Beispiel locker aufgeschichtete Reisighaufen, gerne auch von Stauden oder Wildkräutern umstanden. Denn dann folgen auch Insekten – das Büffet für die Piepmätze ist so reichlich gedeckt.
1 8
6
1 7
7
7
7
5
1 6
1 8
1 7
2 7
1 6
22
Diesen Autoren gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
14 Kommentare
3.341
Uschi Dugulin aus Neuenstein | 06.11.2021 | 18:35  
2.825
Uschi Pohl aus Heilbronn | 06.11.2021 | 18:36  
3.917
Magnus Diller aus Oedheim | 06.11.2021 | 19:00  
1.837
Ulrich Seidel aus Lauffen | 06.11.2021 | 20:23  
5.838
Heide Böllinger aus Bad Friedrichshall | 06.11.2021 | 22:20  
8.305
Daniela Somers aus Untergruppenbach | 07.11.2021 | 07:46  
7.398
Michael Harmsen aus Weinsberg | 07.11.2021 | 10:33  
2.399
Tanja Blind aus Brackenheim | 07.11.2021 | 12:45  
9.044
Gudrun Vogelmann aus Bad Friedrichshall | 07.11.2021 | 12:50  
251
Martin Butz aus Bretzfeld | 07.11.2021 | 15:01  
10.082
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 07.11.2021 | 18:51  
10.804
Anneliese Herold aus Oedheim | 08.11.2021 | 20:13  
2.399
Tanja Blind aus Brackenheim | 08.11.2021 | 20:59  
7.200
Gudrun Schickert aus Künzelsau | 09.11.2021 | 13:36  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.