Vorbereitungen für Martini getroffen!

Die Naturmaterialien werden auf den papierzuschnitten arrangiert.
Brackenheim: Jugendgruppengrundstück des OGV Hausen - Hausen |

Die Jugendgruppe des OGV Hausen a.d.Zaber hat sich schon Bestens auf Martini vorbereitet.

Beim letzten Treffen wurde der Kreativität freien Lauf gelassen. Die Kinder durften ihre eigene Laterne gestalten. Zunächst machten sie sich auf dem Grundstück der Jugendgruppe auf die Suche nach verwendbarem Naturmaterial. Auf einem Transparentpapier-Zuschnitt wurden diese dann individuell arrangiert und festgeklebt. Danach folgte der Zusammenbau der Laternen, was etwas Geduld erforderte, weil der Kleber nicht so schnell halten wollte wie sich das manche gedacht hatten. Bei der Endmontage wurden noch Drahtbügel und Holzstäbe angebracht. Jedes Kind hat so sein ganz eigenes Projekt fertig gestellt. Am 11. November, beim nächsten Treffen der Jugendgruppe, geht es dann zum Laternelaufen auf die Straße und alle Leute können die Kunstwerke bewundern.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.