16

Katholische Kirchengemeinde St. Michael, Wächter des Zabergäus

Ihre Heimat ist: Brackenheim
16 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 03.10.2017
Beiträge: 2 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
1 Bild

Adventlicher STÖBERMARKT auf dem Michaelsberg

Katholische Kirchengemeinde St. Michael, Wächter des Zabergäus
Katholische Kirchengemeinde St. Michael, Wächter des Zabergäus | Cleebronn | am 20.11.2017 | 87 mal gelesen

Cleebronn: Kirche auf dem Michaelsberg | Was ist der Stöbermarkt? Ein Markt für Adventliches und Weihnachtliches, alt oder neu, Kunsthandwerk oder selbst Gebasteltes. Erwünscht sind ausschließlich weihnachtlich orientierte Waren. Welche Verkaufsartikel sind nicht erlaubt? Kriegsspielzeuge, Spielzeugwaffen und ähnliches; Artikel mit rechtsradikalem Hintergrund; Tombolas, Wettspiele, usw.; Plagiate; jegliche Bewirtung (Speisen und Getränke) Wie groß sind die...

2 Bilder

Zu Besuch bei Isegrim und Meister Petz in Tripsdrill

Katholische Kirchengemeinde St. Michael, Wächter des Zabergäus
Katholische Kirchengemeinde St. Michael, Wächter des Zabergäus | Cleebronn | am 03.10.2017 | 93 mal gelesen

Cleebronn: Wildparadies Tripsdrill | Am letzten Samstag fuhren einige Mitarbeiter des katholischen Sozialkreises mit 13 Kindern und 6 begleitenden Vätern und Mütter aus Syrien, Pakistan und Afghanistan ins Wildparadies Tripsdrill. Die erste Enttäuschung – „Nein, wir gehen nicht auf die Achterbahn im Vergnügungspark!“ – war schnell überwunden, als die Kinder die ersten Esel und Schäfchen streicheln konnten, wenn auch anfangs noch etwas zögerlich. Und dass man...