17. Neipperger Beachturnier am 21.07.2019

Brackenheim: Sportplatz - Neipperg | Erstmals seit 4 Jahren wieder mit Pool, konnte die Veranstaltung auf dem Neipperger Sandplatz bei bestem Sommerwetter starten. Gespielt wurde in zwei Gruppen, in denen sich das Neipperger Team der „Jedermänner“ und die „Schlechtschmetterfront“ der Handballer mit sieben Gastmannschaften in teilweise spektakulären Ballwechseln messen durften. Nach zahlreichen  spannenden Matches in den Vorrundengruppen konnten sich in den Halbfinals die „Jedermänner“ (20:16 gegen „Sauhausen“) und die „Sneakers-Elite“ (23:17 gegen „Po im Sand“) für das Finale qualifizieren. Hierbei durfte sich die Jugend aus Stockheim gegen die gesetzteren Herren aus Neipperg nach 15 Min. knapp mit 25:23 durchsetzen. Den 3. Platz holte sich “Sauhausen“ (23:11 gegen „Po im Sand“).
Erstmals nachmittags angesetzt, brachte das traditionelle Handballspiel Ober-/Unterdorf nichts Neues. Das Team des Unterdorfes setzte sich knapp mit 29:26 gegen das Oberdorfs durch. Wie jedes Jahr konnte der Handballklassiker wieder ein zahlreiches Publikum auf den Sportplatz locken, welches anschließend bei Kaffee und Kuchen noch gemütlich über das Dargebotene diskutieren durfte.
Der TuG Neipperg dankt allen Helfern und Sponsoren. Mit diesem Engagement und den tollen Teilnehmern freuen sich alle schon jetzt auf das 18. Beachturnier in 2020.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.