Bezirksmeisterschaften Feldbogen Murrhardt 2018

Das Triple für die Schüler des Bogenschützenverein Brackenheim bei den Bezirksmeisterschaften Feldbogen 2018, (vlnr) Jan Neubauer (2ter), Tim Katzenberger (1ter) u. Matthias Köhler (3ter)
Björn Fleischmann,Compound, zeigte bei seinem ersten Start bei Bezirksmeisterschaften im Feldbogen seine große Klasse und schrammte knapp am Podest vorbei auf den 4. Platz. Lukas Mogler holte sich mit einer Top-Leistung Silber in der Jugend männlich, Lena Mogler gewinnt unwiderstehlich die Jugend weiblich. Theresa Hofmann, Jugend weiblich, Blankbogen, zeigte großen Charakter nach schwierigem Beginn und sicherte sich Silber. BSV-Dominanz bei den Schülern mit dem Triple mit Sieger Tim Katzenberger vor Jan Neubauer, gefolgt von Matthias Köhler, die allesamt zum ersten Mal im Feldparcours standen und Gold, Silber und Bronze mit nach Brackenheim nahmen. Jörg Eysen wollte da nicht zurückstehen und sicherte sich das Gold im Langbogen. Beate Herrmann verteidigte mit sehr guter Leistung ihren Titel bei den Damen. Die Favoriten Friedrich Karle und Thomas Mogler lieferten sich einen spannenden Wettkampf um den Sieg bei den Masters. Ergo Doppelsieg für den BSV Brackenheim mit Silber für Friedrich Karle u. Gold für Thomas Mogler, der sich überraschend mit einem weiteren Top-Ergebnis in der Blankbogen-Masterklasse souverän seinen zweiten Bezirksmeistertitel sicherte. Elf Medaillen mit sechs Mal Gold für die Feldbogner Brackenheims ein wahrlich sonniger Bogensonntag für den BSV Brackenheim.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.