Deutsche Meisterschaften Bogen 3D Hinzweiler - Brackenheimer Sensationen

Beate Herrmann u. Thomas Mogler, beide Bogensportverein Brackenheim strahlen um die Wette bei den Deutschen Meisterschaften Bogen 3 D in HInzweiler/Pfalz
Die Schützen des BSV Brackenheim überraschten bei den Deutschen Meisterschaften Bogen 3D in Hinzweiler/Pfalz. Über Stock und Stein, im Wald und über die Wiese, bergauf wie bergab und alle Ziele auf unbekannte Entfernung bis zu 45 Meter einschätzen, das war die größte Herausforderung für alle Schützen. Nach mehrstündigem Wettkampf über zwei Tagen hinweg erzielte Beate Herrmann, Damen Recurve sensationell einen 5. Platz. Das absolute Highlight aus Brackenheimer Sicht setzte Thomas Mogler in der Altersklasse Recurve. Nach dem ersten Tag auf Platz 3 liegend, liebäugelte das Brackenheimer Lager schon mit einer Medaille, wohlwissend um die knappen Abstände an der Spitze. So kam es wie es kommen musste, die Konkurrenz schoss am zweiten Tag wie entfesselt und Mogler sah schon seine Felle davon schwimmen. Die letzten Ziele mussten entscheiden, höchste Konzentration gepaart mit allen konditionellen Fähigkeiten brachten Mogler zurück in den Kampf um die Medaillen. Showdown, am allerletzten 3D-Ziel einer Wolfsnachbildung auf geschätzte 33 Meter. Die Luft brannte, Spannung pur unter 4 Schützen, die alle noch Medaillenchancen hatten. Nerven, wie Drahtseile waren gefragt! Mogler setzte seine letzten Pfeile perfekt ins Ziel und holte sich somit sensationell Silber in der Herren-Altersklasse.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.