Deutsche Meisterschaften Bogen 3D Hinzweiler/Pfalz

Marc Niethammer, Langbogen, und Thomas Mogler, Recurve Herren, (vlnr) vertraten exellent die Farben des Bogenschützenvereins Brackenheim bei den Deutschen Meisterschaften Bogen 3D
Thomas Mogler, Herren Recurve und Marc Niethammer, Langbogen vertraten exellent die Farben des BSV Brackenheim bei den 2.Deutschen Meisterschaften Bogen 3D in Hinzweiler/Pfalz. Bogen 3D ist ein jagdliches Schiessen in einem Parcour mit Tiernachbildungen aus Kunststoff, die es gilt auf unbekannte Entfernung zwischen 10 – 45 Meter zielgenau ins Kill zu treffen. Bergauf, bergab, über Stock und Stein, über die Wiese und durch den Wald, abwechslungsreiche Problemstellungen für den Schützen sowie ein Wettkampf über 6 Stunden erfordern eine sehr gute Kondition. Thomas Mogler, Recurve Herren, konnte sein Können in der zweiten Hälfte abrufen und belegte einen guten 24.Platz unter den besten Bogen 3D-Schützen Deutschlands. Marc Niethammer liess seinen Langbogen nur so schnurren, Treffer um Treffer, alle mitten rein ins Kill, manchmal etwas Pech mit nur einem Körpertreffer. Mit einer hervorragenden Leistung belegte Marc Niethammer einen tollen 10 Platz in einer äußerst starken Konkurrenz aus nah und fern. Mit etwas mehr Fortune und wenigen Ringen mehr, lag ein Medaillenrang für Niethammer zum Greifen nahe.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.