Kreismeisterschaften Bogen Halle 2019

Trainer Thomas Mogler, BSV Brackenheim, jubelt mit seinen Schützlingen über die tollen Ergebnisse bei den Kreismeisterschaften Bogen Halle 2019
Glänzende Ergebnisse erzielte der Bogensportverein Brackenheim bei ihren Kreismeisterschaften. Bei den Schülern C gingen die ersten vier Plätze an Mika Andres, Nikita Ruf, Lukas Mallasch u. Ida Fischer. Tim Kümmerle,Schüler B, Aiden Gullicksen, Jannis Muth u. Ben Armbrust lagen auf den Pl. 4 bis 6. Tim Katzenberger, Schüler A, gewann vor Matthias Köhler als Dritten gefolgt von Noah Rienth, Ben Kümmerle, Anakin Bauer u. Jonathan Nitschke auf den Pl. 5 bis 9. Lena Mogler siegte in der Jugend w., Kai Fischer, Jugend männl., Jan Neubauer u. Marco Pintea holen Pl. 2 bis 4. Lukas Mogler, Junior lag haushoch vorne, einen Doppelsieg erzielen Thomas Mogler und Thomas Rienth im Blank Master. Philipp Eckert holte Bronze bei den Blank Herren, Katja Bunge landete auf Pl. 4 bei den Blank Damen, Theresa Hofmann mit Silber bei der Jugend blank. Das Triple gewinnen Silke Küchle, Anke Merker u. Beate Herrmann bei den Damen Master, die Herren Master taten es ihnen fast gleich mit Markus Bleise vor Reiner Küchle u. Friedrich Karle, Jerzy Rybus auf Platz 4 bis 5. Die Herren Viktor Ruf, Carl-Philipp Kaiser u. Robin Küchle holen Team-Bronze. Marisa Boonyaprasop-Andres sichert sich Silber bei den Damen. Eine Überraschung gelang Björn Fleischmann mit Gold im Compound Herren vor Jörg Reiner auf Platz 3.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.