Mitgliederversammlung des TuG Neipperg am 07. Februar

Brackenheim: Sporthalle - Neipperg | Zur Mitgliederversammlung konnte Vorstand Dr. Jörg Fees am Freitag 43 Teilnehmer begrüßen. Nach ehrendem Gedenken an die 2019 verstorbenen Mitglieder stieg die Versammlung in die Tagesordnung ein.
Im Bericht des Vorstandes ließ Jörg Fees vor allem sein erstes Jahr im Amt und die zahlreichen Veranstaltungen 2019 Revue passieren. Schriftführer Achim Schöll erwähnte stabile Zahlen bei der Mitgliederentwicklung und die positive Berichterstattung des Vereins in den unterschiedlichen Medien. Kassier Gundolf Riegg blickte auf stabile Zahlen 2019 zurück. Kassenprüfer Matthias Hönnige bescheinigte gegenüber der Versammlung eine tadellose Arbeit der Kassenwarte.
Handball-Abteilungsleiter Andreas Moser erinnerte an die Meisterschaften der Damen- und Herren-Teams im vergangenen Jahr, mahnte aber den fehlenden Nachwuchs, trotz zahlreicher Bemühungen der Verantwortlichen, an. Um einen ordentlichen Trainings- und Spielbetrieb aufrecht zu erhalten, fehlen noch immer zahlreiche Helfer. Oberturnwart Christian Holfelder erwähnte die gute Arbeit und die zahlreichen Aktionen in den verschiedenen Sparten der Turnabteilung. Gerade bei den Kleinkindgruppen gab es zahlreiche Neuzugänge. Nach einem intensiven Sängerjahr 2019 mit 22 Terminen freute sich Helmut Maichle die Verpflichtung eines neuen Chorleiters ab Mai verkünden zu dürfen. Sein besonderer Dank ging an Chorleiter Günter Geiger.
Nach den Berichten bat Rainer Lang die Versammelten um die Entlastung der Vereinsleitung. Diese wurde einstimmig durch Handzeichen erteilt.
Es folgte der Tagesordnungspunkt Wahlen, gewählt wurden: Dr. Jörg Fees (1. Vorstand), Achim Schöll (Schriftführer), Holger Brahner (Probierstand), Hansjörg Graf (Geräte), Richard Stier (Getränke) und Michael Fees (Presse). Gundolf Riegg (Kassier) und Moritz Alt (Elektrik) bekleiden ihr Amt kommissarisch nochmal für ein Jahr nachdem hierfür keine Nachfolger gefunden wurden. Für den Bereich „Essen“ wurde kein Kandidat gefunden. Im Amt bestätigt wurden Simone Oxenmayer (Jugendvorstand), Helmut Maichle (Singen), Christian Holfelder (Turnen) und Andreas Moser (Handball). Im Namen des Vorstandes dankte Jörg Fees allen, die sich für ein direktes Amt zur Verfügung stellen und auch denen, die in zweiter Reihe dazu mithelfen.
Abschließend gab es eine Bilderschau mit Rückblick auf das Jahr 2019.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.