Vierspänner Saison Abschlussfahrt um Jungholzhausen

Wann? 31.10.2021

Wo? Reithalle - Jungholzhausen, Langenburger Straße, 74542 Braunsbach DEAuf Google Maps anzeigen
Braunsbach: Reithalle - Jungholzhausen | Am letzten Oktobertag trafen sich bei wärmenden Herbstsonnenstrahlen im Braunsbacher Ortsteil Jungholzhausen, Pferdefreunde die das Vierspänner Fahren mit ihren Pferden und Ponys beherrschen und lieben.
Zum 26.mal wurde diese gemeinsame Ausfahrt, die in verschiedenen Regionen, immer von einer anderen Pferdegemeinschaft organisiert und durchgeführt wird.
Dieses Jahr, nach einer Coronabedingten Pause 2020, hat sich Familie Horlacher für die Streckenplanung mit zwei kurzen Raststationen und anschliessender Verköstigung der Kutschengesellschaft hervorragend engagiert.
Nach gegenseitigem Begrüßen und einem bereitgestellten Frühstück wurden die Pferde aus den Transportern geholt und an die Kutschen geschirrt.
Dabei geht zunächst viel Arbeit und Leidenschaft von mehreren Helfern beim Einspannen voraus, um mit den Vierbeinern vor der Kutsche eine Ausfahrt zu geniessen.
Pferdebesitzer die keine vier Pferde zur Verfügung hatten, spannten mit den Pferden von Fahrerkollegen zusammen. Bei fünfzehneinhalb Kilometern rund um Jungholzhausen fuhr man vorbei an frisch beackerten Feldern, oder an meterhohen Maisfeldern die noch auf den Mähdrescher warten, sowie an einem Dutzend riesigen Windrädern und durch buntgefärbte Wälder.
Auch die mit Kürbissen und Blumen herbstlich geschmückten alten und neuen Häuser erfreuten die Teilnehmer auf den Kutschen, die Bewohner der Orte dafür am Klang der achzig Hufen.
Mit gebührendem Aplauss bedankten sich die Teilnehmer zum Abschluss bei Leonie Horlacher, die selbst ein Haflingergespann mit den Leinen lenkte, für die gelungene Ausfahrt, die sie im Gedächtnis ihres verstorbenen Vaters weiter führte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.