Bezirksparteitag der FDP

v.links: Dr. Bullinger,Dr. Steltemaier,Andreas Glück,MdL,Ute Oettinger-Griese,NicoleBüttner-Thiel,Alexander Kohl,Michael Link, MdB, Stephen Brauer,MdL
Schwäbisch Hall: Gasthof Goldener Adler | Die Delegierten der FDP in der Region Franken haben sich in Schwäbisch Hall zum Bezirksparteitag getroffen.Neben einem langen Wahlmarathon stand die Vorstellung der Bewerber zur Spitzenkandidatur in Baden-Württemberg für die Europawahl auf der Tagesordnung. Die Wahlen zum Bezirksvorstand haben folgendes Ergebnis gebracht:
Bezirksvorsitzende: Ute Oettinger-Griese (Hohenlohe). Stellvertreter: Michael Link, MdB (Heilbronn), Stephen Brauer, MdL (Schwäbisch Hall), Michael Schenk (Hohenlohe) und Benjamin Denzer (Main-Tauber). Als Beisitzer wurden gewählt: Uwe Wirkner und Valentin Abel (Hohenlohe), Dr. Birgit Müller und Matthias Mettendorf (Heilbronn), Carina Schmidt und Susanne Löffler (Main-Tauber)  sowie Thomas Thieme und Frank Momber (Schwäbisch Hall). Als Delegierte zum Bundesparteitag wurden gewählt :Michael Link, Michael Schenk und Thomas Thieme. Als Delegierte zum Europaparteitag gehen nach Berlin: Michael Link, Carina Schmidt und Thomas Thieme.
Dr. Friedrich Bullinger wurde von Ute Oettinger-Griese und Stephen Brauer für seine langjährige und herausragende Arbeit für die Region geehrt. Zwischen den Wahlgängen stellten sich Bewerber zur Spitzenkandidatur in Baden-Württemberg für die Europawahl vor: Nicole Büttner-Thiel, Andreas Glück, MdL, Alexander Kohl und Dr. Rolf Steltemaier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.