Ausstellung "Frauenwelten", Bretzfelder Kunstverein e.V. 2.-4. Juli 2021 in Siebeneich

"Frauenwelten"  - Ausstellung des Bretzfelder Kunstvereins e.V. in der Kelter in Siebeneich

Am vergangenen Wochenende vom 2. - 4. Juli konnte nun endlich wieder, nach über einem Jahr Zwangspause, eine feine, kleine Ausstellung des Bretzfelder Kunstvereins e.V. gezeigt werden.
Die Vernissage fand allerdings in vereinfachter Form statt, mit einer kurzen Einführung durch den Vorsitzenden Frank Rehm und Bürgermeister Martin Piott, sowie mit Musik vom Band, aber mit Balettvorführung zweier jungen Ballettschülerinnen der Balettschule aus Weinsberg. So war trotzdem für eine stimmungsvolle Vernissage gesorgt.
Viele Besucher kamen an den drei Tagen in die schöne Kelter in Siebeneich. Das Thema der Ausstellung „Frauenwelten“ regte zu Gesprächen zwischen Besuchern und Künstlern an, da ganz unterschiedliche Sichtweisen und Darstellungen zum Thema gezeigt wurden. Von den Wunschvorstellungen, wie Frauen gerne umworben werden würden, dem alltäglichen Leben und den Sehnsüchten einer Frau, bis hinzu der Thematisierung von Beschneidungen waren völlig verschiedene Aspekte thematisiert. Der „Hunger“ nach Kultur und Austausch war an diesem Wochenende deutlich spürbar.
Im Herbst wird diese Ausstellung dann im Klinikum am Weissenhof in Weinsberg zu sehen sein.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.