Bretzfelder Musikfescht

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Musikfreunde,

am vergangenen Wochenende feierten wir unser “Traditionelles Musikfescht”. Dieses Jahr meinte der Wettergott es besonders gut mit uns. Vom Aufbau bis zum Abbau strahlte die Sonne vom Himmel und bescherte uns subtropische Temperaturen. Die Party-Coverband “Dragonfire”am Freitagabend brachte in kürzester Zeit das Publikum in Feststimmung. Unser beliebter Festplatz hinter dem Rathaus lud dazu ein, an der Bar das passende Getränk zu verkosten.

Am Samstag ab 14 Uhr lud der gesamte “Musikverein Bretzfeld” in Zusammenarbeit mit der Gemeindeverwaltung und den Landfrauen zum Seniorennachmittag ein. Pünktlich um 19.30 Uhr, zum ersten mal in Bretzfeld, eröffneten “Die Aalbachtaler” mit zünftiger Blasmusik den Festabend. Herzlich Willkommen heißt es von unserem 1.Vorstand Martin Haas. Ein Sommerabend wie selten wurde unseren Gästen bis früh in die Morgenstunden geboten und dies mit verschiedenen Evergreens und Alpenrock. Eine super Stimmung, kein Platz zum Umfallen, so kennt man das “Bretzfelder Musikfescht”.

Der Sonntag, wieder ein sonniger und sehr heißer Tag wurde von unseren befreundeten Musikvereinen gestaltet, da kamen die Freunde der Blasmusik voll auf ihre Kosten. Blasmusik “vom Feinsten”. Mit kulinarischen Leckerbissen unseres altbewährten MV-Teams durften wir unsere Gäste verwöhnen. Erfrischende und köstliche Getränke an der Bar luden zur Unterhaltung bei. Unser beliebter Losverkauf, der über die Festtage von unseren humorvollen Musikkameraden durchgeführt wurde, fand wie immer großen Anklang. Mit schönen und auserlesenen Gewinnen konnte man sich auf eine Überraschung freuen. Ein herzliches Dankeschön an alle Nichtgewinner, die auf diese Weise unseren Musikverein unterstützt haben. Zum Festausklang ging es weiter mit der Blaskapelle “Schilcheranka” . An dieser Stelle möchte sich der MV Bretzfeld bei Allen, die zum Gelingen des Festes beigetragen haben recht herzlich bedanken.

Ein Dankeschön an Herrn Bürgermeister Piott und der Gemeinde Bretzfeld, den Landfrauen, der FFB, sowie allen Lieferanten und Sponsoren. Allen Helfern, die beim Auf- und Abbau tatkräftig zur Seite standen. Nicht zu vergessen, ein Dankeschön an die anliegenden Nachbarn des Festgeländes für ihr alljährliches Verständnis über die Festtage. Sollte jemand nicht erwähnt worden sein, sagen wir hiermit “DANKE”. Mit dieser tollen und einmaligen Zusammenarbeit dürfen wir wieder voll Stolz auf ein gelungenes Musikfescht zurückblicken.

Der Musikverein wünscht allen Bürgerinnen und Bürger einen schönen Verlauf des Sommers und eine erholsame Urlaubszeit.
2
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.