Das geheimnisvolle Dorf der Liebe

Bretzfeld: Rathaus | Ein gemütlicher Spaziergang zum alten Jahresausklang hin, begegnete man die althistorische Kirche in Rappach so liebevoll. Das Zifferblatt der Kirchenuhr sei im urigen Stil und ist aus kunstvollen goldigen Farbe an Uhrzeigern ausgeprägt. "Über dem Meer 229 m" ist an dem Portal der Kirche zu sehen. Das originale Heimatbild zeigte die Schönste Seite des Rappach's an eines der alten Bauernhauswand. Das Geheimnis ist der Bach mit eingefassten Birken und im Hintergrund der Rappach. Man sagt dazu auch 'Rotbach'. Der dritte Frühling blüht in Rappach auf. Trotz im Winter- und Weihnachtszeit. An der frischen Luft zu sein und im klaren Sonnenschein begrüßte das Rathaus mit seinem gepflegten Weihnachtsbaum. Dieser Flair des Dorfes gibt es seit ein paar Jahren. Es gibt ein gemütliches Backofen Fest. Im geheimnisvolle Backhäuschen aus Lehm gebaut; vor 500 Jahren galt damals die Zunft des bäuerlichen Erzeugnisse und allen Produkten dazu. Rappach ist ein uriges ruhiges Dörfchen landfein gepflegt und eines des geheimnisvollen Ortsteil von Bretzfeld.
2
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.