Mitgliederversammlung mit anschließendem Kameradschaftsabend

  Bretzfeld: Rathaus | Am Freitag, den 29. März 2019 fanden unsere beiden diesjährigen Mitgliederversammlungen des Fördervereins sowie des Musikvereins Bretzfeld e.V. statt. 43 aktive und passive Mitglieder folgten unserer Einladung. Unser 1. Vorsitzender Martin Haas begrüßte die anwesenden Gäste. Bevor wir zur Tagesordnung übergingen, gedachten wir zwei unserer verstorbenen Mitglieder. Anschließend verlas Martin Haas die Tagesordnung als Grundlage der Mitgliederversammlung, diese wurde ohne Gegenstimmen und Enthaltungen angenommen. Zum Tätigkeitsbericht 2018 wurde folgendes bekannt gegeben.

Zu den alljährlichen Auftritten und Aktivitäten gab es verschiedene einmalige Events die der Musikverein mit Bravour gemeistert hat. Martin Haas erfreute sich darüber und bedankte sich bei allen Musikerinnen und Musikern für die gute Zusammenarbeit. Im Anschluss gab es einen Ausblick auf das laufende sowie für das kommende Jahr von Florian Dietz. Jugendleiterin Mareike Landenberger erläuterte die Tätigkeiten und Aktivitäten des Jahres 2018 und konnte mit einem positiven und zufriedenen Rückblick ihren Bericht abschließen. Anschließend verlas Schriftführerin Isolde Kugele in ihrem Bericht den Mitgliederstand sowie die Zahlen und Fakten zum Verein. Nicht zu vergessen ist unsere Kameradschaft in diesem Verein wie die nachfolgenden Veranstaltungen verdeutlichen: Familienfrühstück, Beachvolleyballturnier, Vatertag, Besuch auf dem Cannstatter Wasen, Glühweinparty und die wiederkehrenden Kameradschaftsabende.

Getreu nach dem Motto: MVB – Weil’s Spaß macht.

Kassier Peter Roll erläuterte den Kassenbericht des Vereins per 31.12.2018. Die Kassenprüfer Hans Kircher und Volker Neuberger stellten eine einwandfreie Beleg- und Kassenführung fest. Diese Punkte der Tagesordnung wurden ohne Gegenstimmen und Enthaltungen angenommen. Des Weiteren standen für dieses Jahr in unserem Verein die Wahl der Vorstandschaft an: Unser Ehrenmitglied Hans Kircher wurde zum Wahlleiter gewählt. Die gesamte Vorstandschaft stellte sich zur Wiederwahl bereit. Unser Beisitzer (passives Mitglied) Marco Gebhardt wurde durch Patrick Schneider abgelöst. Per Handzeichen wurde die gesamte Vorstandschaft wiedergewählt mit dem Abstimmungsergebnis: Alle – ohne Enthaltung und keine Gegenstimmen. Vorstandsvorsitzender Martin Haas übernahm die Wahlleitung der Kassenprüfer: Hans Kircher und Volker Neuberger. Beide wurden einstimmig wiedergewählt mit dem Abstimmungsergebnis: Alle – ohne Enthaltung und keine Gegenstimmen. Martin Haas bedankte sich bei den anwesenden Mitgliedern für Ihr Erscheinen und schloss die Mitgliederversammlung um 21.09 Uhr.

Für unseren Musiker Peter Roll gab es noch ein ganz besonderes Highlight nach der Mitgliederversammlung. Er wusste nicht wie ihm geschieht und war ganz aufgeregt was ihm wohl erwarten wird. Aufgrund seines runden Geburtstags, der ein Tag zuvor war überraschte ihn unsere Partnergemeinde Markt Pretzfeld mit einem Ständchen im Eingangsbereich des Vereinsraumes. Er war sehr überrascht darüber und freute sich sehr.

Anschließend wurde der Abend mit einer Weinprobe, die von unserem Trompetenregister organisiert wurde, ausgeklungen. Jana Schmitgall aus dem Querflötenregister führte uns durch den Abend, indem sie zu jedem Wein eine kurze Ansprache machte und die Weinprobe mit einem Weinspruch abrundete. Isabell Hütter ebenfalls aus dem Querflötenregister begleitete uns ebenfalls mit zwei Weinsprüchen durch den Abend.

Es war ein gelungener Abend mit jede Menge Spaß und Genuss.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.