"Vom Mörder zum Menschenretter" - Die zwei Leben des Torsten Hartung

Wann? 15.09.2018 19:30 Uhr

Wo? Christl. Gemeindezentrum - Schwabbach, Stuttgarter Straße 3, 74626 Bretzfeld DEauf Karte anzeigen
(Foto: Torsten Hartung)
Bretzfeld: Christl. Gemeindezentrum - Schwabbach | Ein Mann, der einen der größten Autoschieberringe Europas aufzieht…
und in 18 Monaten Luxusautos für knapp 11 Millionen Euro klaut…
der mit der Russenmafia Geschäfte macht…
und schließlich zum Mörder wird…
15 Jahre Knast, 5 Jahre Einzelhaft.
Am Tiefpunkt seines Lebens ändert Torsten Hartung sein Leben radikal…


Kann ein Mensch, der eine kriminelle Laufbahn eingeschlagen hat, sich wirklich grundlegend ändern und seinem Leben eine neue Bestimmung geben? Torsten Hartung ist das lebendige Beispiel dafür.
Ehemals der Kopf eines der größten Autoschieberringe in Europa, hat der als Mörder Verhaftete nach fünfzehn Jahren Knast seinen Weg zu Gott gefunden und hilft heute jugendlichen Straftätern.
Was sein Ende zu sein schien, wurde für ihn zum Anfang. Wie Torsten Hartung vom Saulus zum Paulus wurde, vom Mörder zum Menschenfreund und Menschenretter, davon erzählt er beim Chapter.

Veranstaltung findet im CGS Bistro statt und ist kostenlos.

Wir bieten Ihnen wieder ein reichhaltiges und ausgewogenes warmes Buffet zum Preis von 10,— € pro Person an. Bitte teilen Sie uns bei Ihrer Anmeldung, am besten per Email, rechtzeitig die Anzahl der Essen mit, damit wir besser planen können. Bitte beachten: Anmeldeschluss ist Freitag, 14. September 2018, 19.00 Uhr.
E-Mail: hansi@zaenker-family.de
FGBMFI Christen im Beruf e.V. -  Chapter Heilbronn-Hohenlohe
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.